Welche Erfahrungen habt ihr mit dem abnehm Shake von layenberger gemacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne diesen speziellen "Abnehm"-Shake zwar nicht, weiß aber das so etwas nur bedingt funktioniert. Ein Eiweißhaltiger Shake macht ziemlich satt, Du wirst weniger essen und wenn Deine Energieverbrennung durch körperliche Aktivität angeregt wird, wirst Du mehr Energie verbrauchen, allein, weil weniger zur Verfügung steht und Verstoffwechselung von Eiweiß länger dauert als von Kohlenhydraten und dabei auch noch mehr Energie verbraucht.

Irgendwann wird Dir das Zeug aber aus dem Hals hängen und Du wirst wieder "normal" essen. Das bedeutet, wenn Du die Rahmenbedingungen von Ernährung/Bewegung nicht änderst, wirst Du einen Jo-jo-Effekt erzielen, wahrscheinlich sogar noch mehr zunehmen, da der Stoffwechsel Energie auf Vorrat "parkt", falls Du wieder so eine Idee entwickelst. Du kommst also in einen Kreislauf, den es zu durchdringen gilt.

Also: Iss häufig aber immer nur so viel pro Mahlzeit, wie in Deine Hand passt. Je mehr Farben Deine Mahlzeit hat, desto besser. Also nicht nur braun und gelb, sondern auch rot, grün, orange, weiß usw. Es gibt Gemüse in allen Farben. Kombiniert mit Kohlenhydrat-Lieferanten wie Kartoffeln, Nudeln, Reis usw. und Protein-Quellen wie Fleisch, Fisch, Eier, Milchprodukte, Bohnen, Soja, Brokkoli usw. hast Du eine ausgewogene Ernährung, die Du ein Leben lang durchziehen kannst und solltest.

Solltest Du jetzt erst einmal zügig Gewicht bzw. Volumen verlieren wollen, versuche es mit mehr Bewegung. Das muss nicht unbedingt gleich Fitnessstudio sein, sondern Walking, schwimmen, radfahren, Treppen steigen, wandern usw. Am besten mit Gleichgesinnten zur Motivationssteigerung. Es gibt soooooo vieles was langfristig hilft.

Grundsätzlich gilt für Training UND Ernährung: Je mehr Abwechslung, desto mehr Spaß, desto mehr Erfolg. Alles Gute dafür. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Ernährungsumstellung nach so einer "Shake-Phase" nimmt man wieder zu. Und mit Ernährungsumstellung nimmt man auch ohne "Shake-Phase" ab ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, er hilft, wie alle anderen Shakes auch
Nur Schnecken sie alle samt NICHT gut.

Nur diese Shakes zu trinken ist echt eine Hardcore Diät. Hilft dann aber auch um so besser.

Das muss natürlich nict sein. Diesen Shake und eine Mahlzeit am Tag hilft auch schon. Dann wäre aber ein Gericht mit wenig Kohlenhydraten besser. Also schon mal keine Spaghetti!

Viel Glück beim Abnehmen,
Raupidu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung