Frage von GroupieNo1, 41

Welche Erfahrung habt ihr mit UV-kleidung?

Hallo.
Mein Sohn ist extrem sonnenempfindlich. Nun kenne ich mich mit dem Problem garnicht aus.
Wir haben ihm im Einen kurzen UV Anzug und einen langen UV Anzug gekauft.
Unsere Tochter ist ein gartenkind durch und durch. Also ist die Option die ganze Zeit im Haus keine richtige Option.
Wie weit muss es wirklich UV Kleidung sein wenn wir draußen sind?
Außerdem würden wir gerne bei Jako-O noch einen Anzug bestellen. Die Rezessionen sind 1/3 schlecht (haha bei 3 antworten) hat einer von euch damit Erfahrungen gemacht?
Und sind die langen UV Anzüge im Sommer wenn es warm ist nicht zu heiß?
Muss es wenn wir spazieren sind wirklich der UV Anzug sein oder reicht da eine lange Hose und ein Pullover?
Welche Creme  verwendet ihr?

Antwort
von eostre, 21

Wenn er so empfindlich ist solltet ihr zum hautarzt gehen, der kann dann genau sagen, was zutun ist. Meine Kinder werden bis zum 3. Lebensjahr mit lsf50 eingecremt und tragen einen kurzen uv-Anzug, wenn wir im Garten oder Bad länger in der Sonne sind.

Kommentar von GroupieNo1 ,

Der hat uns leider nur gesagt, UV Kleidung und am besten drin. Nur drin ist halt einfach keine Option. Und ich weiß nicht ob ich bei ihm für fast 80€ pro 100 ml eine Sonnencreme kaufen soll mit lsf 100 (die auch nur ER verkauft und ich auch nirgendwo anders kaufen kann)

Kommentar von eostre ,

Das wäre für mich ein Grund, mir eine zweite Meinung bei einem anderen Arzt einzuholen.

Antwort
von eds1977, 8

Am besten ist UV-Kleidung, die nach dem UV-Standard 801 getestet wurde. Mehr Informationen dazu gibt es hier: http://www.mamaclever.de/2015/06/welche-uv-schutzkleidung-wirklich-zuverlaessig-... Und es gibt auch Baumwollkleidung mit hohem UV-Schutz, ein normales T-Shirt lässt ziemlich viel Strahlung durch.

Antwort
von helmySch, 6

UV- Schutz wird nach verschieden Standards definiert. Empfehlenswert ist Standard 801, da nur dieser auch unter Gebrauchsbedingungen testet, so ein Stoff wird ja auch mal nass, gewaschen oder dehnt sich.

Am besten ist hier die höchste Deklaration UFT 80.

Antwort
von Beton10, 24

Würde nicht einfach sonnencreme reichen mit schutz 50

Kommentar von GroupieNo1 ,

Ich denke wohl nicht. Er hat sehr dünne, teils blaue Haut, rote Haare (was ja schon meist für ein lichtempfindlicheren Typ spricht)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community