Welche "Ereignis" kam wann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kannst du auch begründen, wie du zu dieser Vermutung kommst? Denn eigentlich ergibt sie keinen Sinn. 

Die Erdatmosphäre enthielt von Beginn an sehr wenig bis gar keinen Sauerstoff. Wie sollten denn aerobe (also sauerstoffverarbeitende) Lebewesen wie Eukaryoten und bestimmte Bakterien in einer solchen Umwelt entstehen? Fotosynthetisch aktive Lebewesen mussten also vor den aeroben Lebensformen aufgekommen sein. Den Zeitpunkt kann man hier sogar recht genau eingrenzen. In 2,5 bis 1,8 Milliarden Jahre altem Gestein finden wir die größten Vorkommen an gebänderten Eisenerzen (sie machen bis zu 90% unserer Eisenerzvorkommen aus). Solche Bändererze entstehen nur durch Oxidationsprozesse, an denen Sauerstoff beteiligt ist. Vor diesem Zeitpunkt war das vorhandene Eisen in Form von zweiwertigen Ionen im Ozean gelöst, die dann mit freigesetztem Sauerstoff reagierten, zu dreiwertigem Eisen oxidiert wurden und sich am Meeresgrund ablagerten. Weil wir auch aus der Zeit davor in geringem Maße Eisenerze finden, ist es zu vermuten, dass die Fotosynthese noch erheblich älter als 2,5 Milliarden Jahre ist.

Und es ist eindeutig, dass aerobe Bakterien vor den Eukaryoten entstanden. Warum? Was haben denn alle eukaryotischen Zellen, neben dem Zellkern, gemeinsam? Sie alle enthalten Mitochondrien. Wenn die Endoymbiotentheorie zutreffend ist (wofür es sehr viele Belege gibt), sind Mitochondrien umgebildete aerobe Bakterien, die von den Vorfahren der Eukaryoten aufgenommen, aber nicht verdaut, sondern in ihren Stoffwechsel eingegliedert wurden. Fossile Spuren deuten darauf hin, dass die ersten Eukaryoten vor 1,45 Milliarden Jahren auftraten. Der aerobe Stoffwechsel muss sich irgendwann zwischen 2 und 1,5 Milliarden Jahren v.u.Z. entwickelt haben, als die Konzentration des Sauerstoffs langsam hoch genug war, um eine aerobe Atmung zu ermöglichen. Die Schätzungen zum genauen Zeitpunkt gehen aber auseinander.

Also muss die richtige Reihenfolge lauten:

1. Fotosynthetisch aktive Einzeller, nachweislich vor mindestens 2,5 Milliarden Jahren.

2. Aerobe Bakterien, irgendwann danach.

3. Eukaryoten, nachweislich vor ungefähr 1,5 Milliarden Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoVeSJ
14.11.2015, 22:53

Ok. Vielen herzlichen Dank für diese ausführliche Antwort! :)

0

Was möchtest Du wissen?