Frage von hannahxvxv, 17

Welche Entwicklungen haben dazu beigetragen, dass die Weimarer Republik existiert hat?

Wie ist es dazu gekommen, dass die Weimarer Republik all die Jahre existiert hat ... was hat dazu beigetragen, dass das funktioniert hat, da die Weimarer Republik ja sehr viele Nachteile hatte? Danke im voraus

Antwort
von Udo107, 17

Letzten Endes hat die Weimarer Republik ja nichmal 15 Jahre gehalten (des hört sich jetzt komisch an) aber 15 Jahre sind im Betracht auf die Weltgeschichte oder auch nur die Menschheitsgeschichte nicht sonderlich viel. Sie wurde ja in den Wirren nach den ersten Weltkrieg gegründet. Damals wurden ja zwei Republiken ausgerufen. Ich weis nicht genau wie sie hießen aber eine war Kapitalistische die andere nährte sich dem sowjetischen Sozialismus an.
Fazit: anstatt eine wirklich funktionierende Republik zu gründen wurden nur schnell schnell zwei gegründet die dazu nicht sonderlich stabil waren, schließlich siegte Fan der Kapitalismus aber an der hastig erstellten Verfassung änderte das nichts. Über die (teils) "goldenen" Zwanziger konnte sich die Weimarer Republik noch halten. Spätestens die Weltwirtschaftskrise lies sie aber dann so ziemlich auseinander fallen und Hitler gab der Demokratie 1933 dann denn Rest

Antwort
von nurromanus, 11

Ich will Dir nicht gleich unterstellen, dass Du zu faul zum Lesen bist, aber solch eine Frage lässt sich doch unter nachfolgendem link am ehesten beantworten. Kannst ja nicht erwarten, dass Dir jemand hier einen ganzen Vortrag reinschreibt...

https://de.wikipedia.org/wiki/Weimarer_Republik

Und ich denke eben doch, auf diese Idee hättest Du auch selber kommen können/müssen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community