Frage von Rifson, 99

Welche Entgeltgruppe der IGZ trifft überhaupt meiner Qualifikation zu?

Ich habe einen Gesellenbrief als Elektroinstallateur ( Abschluss 1997 - bisher 2-3 Jahre Erfahrung die halt weit in der Vergangenheit liegen zuletzt 2006 gearbeitet ) Zwischenzeitlich habe ich kurzfristig als Produktionsmitarbeiter gearbeitet danach von 2011-2014 als Maschinen- und Anlagenführer. Von 2014-2016 eine Umschulung zum Industriemechaniker absolviert mit 1.9 und 2-fache Belobigung 1 x Berufsschule 1 x IHK. Jetzt bin ich auf Arbeitssuche und habe eine Stelle gefunden wo es heißt: Suchen Mechaniker/Elektroniker für Baugruppenmontage. Soweit alles schön und gut. Die Leihfirma stuft mich EG3 (IGZ) ein und zahlt einschließlich der übertariflichen Zulage 16,88€. Der Hammer ist das im Arbeitsvertrag ich als Elektroinstallateur aufgeführt bin, obwohl ich Mechanikertätigkeiten ausführen muss. Wobei ich sagen muss, dass ich mit 2 Facharbeiterbriefen eigentlich die Kombination beider Tätigkeiten ausführen kann, die auch im Einsatzbetrieb herzlich gefragt ist.

  1. Frage - Ist EG3 überhaupt in Ordnung für meine Qualifikation

  2. Frage ist - kann ich überhaupt wenn EG3 soweit ok ist, da ich frisch ausgelernt habe als Industriemechaniker nachdem 1. Jahr in EG4 eingestuft werden ( Im Vertrag bin ich ja als Elektroinstallateur eingestellt - jetzt führe ich vielleicht 1 Jahr lang nur Mechanikertätigkeiten aus und dann heißt es vielleicht von LF aus -< schau dir mal deinen Vertrag an - nix gibts )

Bitte um Hilfe - danke im Vorraus

Antwort
von johnnymcmuff, 86

    Frage - Ist EG3 überhaupt in Ordnung für meine Qualifikation

    Nein, EG 4 ist in Ordnung.

    Ich habe letztes Jahr eine Umschulung zum Zerspanungsmechaniker gemacht und bin sofort in EG 4 eingestuft worden

    kann ich überhaupt wenn EG3 soweit ok ist, da ich frisch ausgelernt habe als Industriemechaniker nachdem 1. Jahr in EG4 eingestuft werden ( Im Vertrag bin ich ja als Elektroinstallateur eingestellt - jetzt führe ich vielleicht 1 Jahr lang nur Mechanikertätigkeiten aus und dann heißt es vielleicht von LF aus )

    Können schon, das hängt von der Zeitarbeitsfirma ab, aber ich wage es zu bezweifeln  dass die es machen, wenn die Dich jetzt schon übers Ohr hauen.

    Ich würde denen sagen EG 4 oder Du fängst nicht an.

    Es gibt genügend Zeitarbeitsfirmen.

    Wo lebst Du?

    LG

    johnnymcuff

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community