Frage von Furby1, 58

Welche englische Übersetzung hört sich besser an(Wichtig)?

Hi

1:

I am not like all your other girls. They are all the same. They act like they treasure you, but they never would to anything more meaningful for you. I really care and think of you. I would do so much for you. My eyes see you, I see you, but you don't recognize me, and not my feelings. I keep silent because you really mean something to me.

2 :

I'm not like all your other girls. They are all the same. They act like you mean something to them, but they won't do anything bigger for you. I care about you and really think at you. I would do very much for you. My eyes are seeing you, I am seeing you, but you don't see me...and my feelings...I am calm, because you really mean something to me.

Was es heißen soll :

Ich bin nicht so wie deine ganzen anderen Mädchen . Sie sind alle gleich. Sie machen so , als ob du ihnen was wert bist , doch würden sie nie etwas größeres für dich machen . Ich aber kümmere und denke wirklich an dich. Ich würde vieles für dich tun. Meine Augen sehen dich, Ich sehe dich , aber du siehst mich nicht.. meine Gefühle auch nicht... Ich bin ruhig,denn du bedeutest mir wirklich etwas

lg

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, Grammatik, Sprache, ..., 18

Die erste Version ist besser, da sie - anders als die zweite - nahezu fehlerfrei ist.

-care for you and think of you.

-mir gefiele "quiet" besser als "silent"

Gruß, earnest

Antwort
von meinMeinung, 17

autsch ... ist es denn ein native speaker? oder auch nur eine person, die Englisch als Zweitsprache erlernt hat. Abgesehen davon würde ich Dir zwingend von diesen Zeilen abraten. Sie bewirken das Gegenteil ... wirklich. Sowas müsste ein Mann zu Dir sagen und auch wirklich fühlen.

doch das ist nur meinMeinung :-)

Kommentar von earnest ,

Wie begründest du dein "autsch"?

Woher weißt du, was diese Zeilen bei wem bewirken werden?

(Vielleicht mag der so Angesprochene Unterwürfigkeit?)

Kommentar von meinMeinung ,

das war genau der Grund, warum ich nachgefragt habe, ob es ein "native speaker" ist. Ich bin es nicht - gebe ich zu! Doch "to treasure you" klingt denglisch für mich. wenn ich die sonst so blumige, feinstenst abgestufte/abgestimmte englische Sprache höre und schätze. 

Und ja, ich weiss es nicht, woher sollte ich. Deswegen eben auch meine subjektive "würde"-Empfehlung anstelle nur ja-ja-mach-nur.

Kommentar von earnest ,

"I treasure you" ist kein Denglisch, sondern eine durchaus übliche Formulierung.

Wenn man sie bei Google eingibt, erhält man immerhin 179.000 Treffer.

Kommentar von meinMeinung ,

Google (count) is my new law

Antwort
von siebeneckig, 28

Das erste klingt besser. Auf den Rest achte ich jetzt einfach mal nicht

Kommentar von Furby1 ,

auf welchen Rest? sind da fehler?

Antwort
von Jessicafcbfan, 2

Der deutsche Text ist auch nicht grad "der beste".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community