Welche Engine für den Anfang (3D-Game)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wo ist dein Problem mit Unity? Du sagst du möchtest etwas professionelles... dann nimm Unity oder Unreal Engine.

Da du aber scheinbar keine oder wenig Erfahrungen mit Engines und Game Development hast, empfehle ich dir Unity. Unreal Engine ist mehr für erfahrene Leute und mittlere bis größere Teams.
Cryengine kannst du eigentlich vergessen.
Ich war fürher genauso, wolte umbedingt mit der CryEngine ein Spiel programmieren weil z.b. Crysis eine mega Grafik hatte und ich dachte mein Spiel würde dann genauso aussehen... Pustekuchen! :D
Ich denke bevor Unity an seine Grenzen kommt, kommst du an deine eigenen Grenzen (Erfahrungen, Wissen usw.). Eine Engine ist nur so gut wie ihr Nutzer.

Du kannst mit Unity sehr viel machen und Unity ist ebenfalls Leistungstark. Eine gute Grafik bekommst du sowieso erst dann hin, wenn du auch die nötigen Resources hast (Texturen, FX Effekte, 3D Models, Animationen etc.).

Unity ist die Einsteigerfreundlichste Engine. Sie kann von profesionellen Entwicklern sowie auch von Anfängern bedient werden. Leider denken viele das eine übersichtliche Engine, welche auch für Einsteiger geeignet ist automatisch keine Leistung hat.

Ein FPS ist durchaus möglich, du solltest nur wissen, dass es sehr sehr viel arbeit ist. Du wirst vieles lernen müssen. Du wirst programmieren lernen müssen. Youtube tutorials angucken, dich durch Foren lesen und Tage lang nach einer Lösung für dein Problem suchen und viel Zeit deines Lebens darin investieren. Überleg dir gut ob du das wirklich möchtest. Du solltest das nur machen, wenns dir wirklich Spaß macht und nicht um deine Freunde mit einem eigenen Spiel zu beindrucken oder das große Geld zu machen ;)

Am besten suchst du dir noch ein paar Freunde mit denen du das Spiel gemeinsam entwickeln/programmieren kannst.

Ich helfe dir gerne bei Fragen und ich kann dir auch gerne mal was erklären, solltest du dich für Unity entscheiden (den Einstieg erleichtern), du kannst mich bei Skype adden, aber ich werde dir keine fertigen Scripte programmieren oder anderes. Das kostet dann nähmlich meine Zeit, die ich sowieso nicht habe, da ich selber an meinem Projekt arbeite ;)

Nochmal zurück zu Unity, Unity bietet sogenannte Standart Assets an, die enthalten ein paar Texturen und Scripts die dir bei dem Einstieg helfen, so zum Beispiel einen bereits fertigen FPS Controller.

Zu deiner Frage in einem der Kommentare, ja ein Multiplayer Game ist ebenfalls möglich. Mit dem neuen Unet (Unity Network System) geht das sogar einfacher als vorher.

Ein Beispiel für ein Spiel von Unity mit guter Grafik wäre the Forest. Kannst es dir ja mal anschauen. Und ja die Grafik ist nicht vergleichbar mit anderen profesionellen Spielen wie eben Crysis, das liegt aber viel mehr daran, dass die EntwicklerTeams mit bis zu mehreren hunderten von Entwicklern zur Verfügung haben ;-) An GTA 5 sollen wohl sogar mehr als 1000 entwickler mitgearbeitet haben.

Viel Erfolg, ;)

LG Dosenbiiir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde erstmal mit der unity anfangen . Sie ist auch kostenlos .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAhnungslose7
10.11.2016, 22:13

damit kann man auch ein 3d-shooter mit netter grafik und auch mit muni, die geradeaus fliegt erstellen? und sogar eventeuell eine KI ohne viel auffand und dies eventuell den freunden geben zum "online zocken"?

0

Ich kann es nicht oft genug sagen, Unreal Engine 4 ist die beste Engine auf dem Markt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du gegen Unity?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAhnungslose7
10.11.2016, 22:06

unity kann man z.B. nicht mit der Cryengine vergleichen, von der Dynamik bis zur Grafik,.

0

Was möchtest Du wissen?