Frage von Gaming4Live, 60

Welche Enduro soll ich mir kaufen (125ccm,KTM,Beta,Yamaha)?

Welche Enduro findet ihr am besten? Meine Favouriten ist die KTM und die Beta. Eigentlich tendiere ich zur Beta. Da sie einen 4-Takter Motor hat. (Besser für längere Strecken, Kostengüntisger)

Antwort
von Effigies, 36
Beta RR Enduro 4T 125 LC

Also , erst mal die 125EXC und die Husky WR sind Rennsportgeräte. Die sind 100% ungeeignet für den Straßenverkehr und nur extrem gedrosselt zugelassen. die KTM z.B hat nur 5,6PS im Brief eingetragen und läuft legal nur ca 70km/h. Offen brauchst du dafür einen unbeschränkten A Schein. Nicht mal der A2 reicht nur annähernd da hin.  Und die km Kosten liegen höher als bei den teuersten Straßenmoppeds wie z.b. der Paningale. Und weit über dem Taxitarif. ;o) 

Wer dir so etwas empfiehlt hat heut Morgen vergesssen auch sein Hirn aufzuwecken.

Bei Husqvarna kommt dann noch dazu, daß es den Hersteller nicht mehr gibt und du keinen Support und kaum noch Ersatzteile bekommst. Selbst den ganz großen Huskyläden wie dem Zuipin gehen inzwischen wichtige Motorenteile aus, und es kommt nichts mehr nach.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Die Yamaha WR und die Beta RR125LC haben den gleichen Motor und sind auf der Straße beide sehr gut für A1 Fahrer geeignet. Im Gelände ist die Beta noch mal mit nem merklich besseren Fahrwerk und ner Menge pratischer Ausstattung gesegnet. Außerdem ist sie die robustere und weit exklusivere Maschine. Bei den Yamahas mußt du ja nen bunten Wimpel dran binden um sie vor der Schule zwischen all den Kollegen wieder zu finden ;o)

Kommentar von Gaming4Live ,

Danke, werde mich wahrscheinlich für die Beta entscheiden da ich über dieses Motorrad eigentlich nichts schlechtes gehört habe! :D

Hat mir sehr weitergeholfen!

Antwort
von xXAces, 42
KTM 125 EXC

Hey,
das ist deine eigene Entscheidung, kann dir nur Denkansätze geben
Die KTM und die Husqvarna sind halt 2 takt motoren und halt echt leistungsstark und damit auch spaßiger, nachteil sind die Unterhaltkosten und du musst diese Kraft halt beherrschen.
Die WR und die Beta sind halt 4 Takter, guter sound mim richtigen auspuff und für lange Strecken gedacht. Die WR125R soll ja auch im Gelände gut sein, aber nicht wirklich gut , wenn es richtig spritzen soll :D

Mein Geschmack geht eher nach KTM, weil die 2 Takt power durch nichts zu ersetzen ist, koste es was es wolle ;)

Kommentar von Gaming4Live ,

Erstmal Danke für die nette Antwort.

Ich denke ich tendiere eher zu den 4-Taktern. Da sie für mich einfach praktischer sind, da ich leider auch mal auf die Straße muss (zum Kumpel, zur Schule). Ich hätte im Gelände aber auch gerne die Power eines 2-Takters.

Und als 16 Jähriger ist es glaube ich schwierig die Unterhalts/Wartungskosten für eine 2-Takter zu bezahlen.

Könntest du mir ca. sagen was man pro Monat/Jahr in eine 2-Takter gesteckt werden muss. Natürlich nur wenn du willst.

Kommentar von xXAces ,

Also wenn du jetzt ne relativ flotte 4 takter willst hätte ich dir die KTM Duke 125 empfohlen, die geht echt gut und ist billig vom sprit her, Kolben muss aber , laut Nutzern, oft bei 50000 Km gewechselt werden. 
Ein Kolbenset kostet 107 €, wenn du es billig machst, für die KTM, falls deine 2 Takt pumpe mal ausfallen sollte und du nen Fresser kriegst, ein Zylinder kostet 400 € knapp ^^
Also nen Kolben kriegste.. naja wenn du wie ich relativ aggressiv und schnell fährst kriegste einen Kolben im Jahr runter. 
Dann rechnen wir mal mit 150 € im Jahr für Versicherung und Steuern nochmal 50 € <- kommt alles auf deine SF Klasse, also die richtet sich danach wie viele Unfälle du schon hattest und in welchen Abständen, wenn du keine Unfälle hast bzw schon lange fährst und keine Unfälle hast, kriegste dafür sozusagen einen Bonus, und nach deiner SB, sprich den Teil, den du selbst bezahlst, wenn du einen unfall hast, du bezahlst einen Teil, die Versicherung den Rest, also kannste das nicht genau sagen.
Also Sprit wird das Hauptproblem sein :D
Sagen wir mal.. 200 € im Monat inkl. 2 takt Öl. Also 200 € kann abweichen, keine ahnung wie dann fährst :D

Kommentar von Gaming4Live ,

Danke für die Antwort werde mich wahrscheinlich für die Beta entscheiden, da sie für meine Zwecke einfach besser geeignet ist.

Da sie einfach kostengünstiger / Wartungsfreier ist.

Hat  mir sehr weitergeholfen!

Kommentar von xXAces ,

Gern geschehen ;)

Antwort
von Yanreich0, 36

Wenn dir die Antworten hier nicht reichen, solltest du die Frage nochmal mit dem Fragetag " Motorrad" stellen, da antworten dann meistens die Experten wie z.B. der Nutzer "blackhaya"

Kommentar von Gaming4Live ,

Ok danke für den Tipp.

Kommentar von Effigies ,

dann meistens die Experten wie z.B. der Nutzer "blackhaya"

Was soll er denn mit ner falschen Antwort?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten