Welche Endung ist die richtige in welchem Fall?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meistens ist es einfach: Mit l dabei heißt es "-lich", ohne l "-ig".

Wenn man das beachtet, kann man nur noch selten mal durcheinanderkommen, wenn ein Wort im Wortstamm auf "-l" endet, z. B. "grusel-ig" (Achtung, getrennt wird es dennoch "gru-se-lig".)

Heimlich, hochwertig, übermütig, weinerlich, ritterlich, ordentlich, wenig, artig, hurtig

aber Krümel, krümelig, Grusel - gruselig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superhero61
12.04.2016, 18:18

Ziehmlich hilfreiche Antwort die mir aber leider nicht beantwortet ob mein Beispiel oben  mit -ig oder mit -lich endet.(Wenn du es auf deine Art und Weise erwähnt hast entschuldige ich für meine Dummheit :))

0

Nein, das stimmt nicht.

So, wie Du es sprichst, schreibt es sich auch.

Du sprichst nicht der hässlige Junge, sondern der hässliche Junge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superhero61
12.04.2016, 18:15

Aber beides lässt sich doch flüssig aussprechen und hört sich richtig an?

0

Ja, das stimmt was du denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superhero61
12.04.2016, 18:13

Also ''Der hässliche Junge'' ist die richtige Formulierung?

0

Habe ich mir ehrlich gesagt noch nie drüber Gedanken gemacht ^^ aber jetzt wo Du es sagst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?