Frage von MrsCassy, 22

Welche Endstufe benötige ich für meinen Subwoofer?

Ich hab mir heute nen Subwoofer gekauft (Magnat BS30). Nun brauche ich eine passende Endstufe/Verstärker dafür. Ich fahr nen alten klapprigen Polo und hab absolut kein Geld mir alles für 50000 Euro zu besorgen. Mir ist definitiv klar dass das keine High-End Anlage wird. Ich möchte nur bisschen 'Bumm-Bumm' zu meiner Technomusik mehr nicht. Bin leider aus allen Foren und Fragen nicht schlau geworden da ich absolut keine Ahnung davon habe also bitte ich euch nicht mit hundert fachbegriffen um euch zu werfen. Ich habe mich ausschließlich informiert wie ich das ganze einbauen muss.

Zum Subwoofer : 250 Watt RMS - 800 Watt & 4 Ohm (Steht auf der Verpackung)

Jetzt such ich ne Endstufe die auch bisschen Leistung aus dem Ding rausholt,sodass es mir eben was bringt. Dabei soll das ganze Zeug nicht in die Luft fliegen.

Servus Vanessa

Antwort
von darkhouse, 9

Dafür reichen kleinere Endstufen von Magnat oder MacAudio für um die 60-80 €. Einzig die Brückenleistung an 4 Ohm sollte bei über 200 W RMS betragen, was die meisten aber um die 100 € schaffen. Das reicht für diesen Woofer völlig aus.

Wenn du eine Anlage betreiben willst, bietet sich auch eine 4-Kanal-Endstufe an, die auf zwei Kanälen die Front links und rechts übernimmt, und die beiden anderen Kanäle in Brücke den Subwoofer befeuern. Kostet bisschen mehr, vielleicht 150 €, ist aber weitsichtiger.

In beiden Fällen ist es aber erforderlich, eine fachgerechte und abgesicherte Stromversorgung zu installieren. Bitte immer daran denken. Kabelsets samt Sicherung kosten so ab 30 €.

Pufferkondensator sehe ich hier noch nicht als zwingend notwendig an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten