Frage von Hilfe018372, 33

Welche Empörungen der Juden gegen die Römer ?

Antwort
von Fuchssprung, 13

In diesem Zusammenhang ist mit Empörung der Widerstand gemeint.

Antwort
von adabei, 7

Auch wenn du dich sehr unklar ausdrückst, meinst du wahrscheinlich den Aufstand der Juden gegen die römischer Oberherrschaft:

https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCdischer_Krieg

Antwort
von Tripper, 20

"Was haben die Römer je für uns getan?!"

Was meinst du mit dieser Frage "Welche Empörungen der Juden gegen die Römer?"

Eine Erläuterung wäre gut.

Kommentar von Mojoi ,

Sie haben den Aquädukt gebaut?

Antwort
von SchminckeRoland, 3

Der größte Aufstand (Empörung) der Juden gegen die Römische Besatzungsmacht ereignete sich etwa um das Jahr 70 n. Chr. Der Aufstand dauerte knapp 6 Monate und wurde von dem Feldherrn Titus, Sohn des Römischen Kaisers Vespasianus, blutig nieder geschlagen.

Ergebnis:
ca. 1 Mio Tote und vollständige Zerstörung Jerusalems inkl. des Tempels Salomons. Nur die heute als "Klagemauer" bekannte Westmauer des Tempels ist erhalten geblieben.

Wenn Du mehr über religiöse Konflikte in der Antike und im frühen Mittelalter wissen möchtest, dann google mich 'mal.

M. f. G.
Roland Schmincke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten