Frage von DerRambo, 32

Welche Elektronikausbildungs wäre sinvollmit ein Hauptschulabschluss?

Es gibt verschiedene Fachrichtungen für die Ausbildung als Elektroniker. Beispielsweise: Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik, Betriebstechnik etc. Welches wäre schulisch am einfachsten bzw. möglich mit einem Hauptschulabschluss?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 12

sollte eigendlich alles klappen, besonders aber im handwerklichen bereich. da haben wir echte nachwuchssorgen...

die industielle laufbahn ist schulisch übrigens deutlich ansprchsvoller, was in der handwerklichen ausbildung nur mal angeschnitten wird, wie sps, das gehört in der industrie zum festen reparuare....

lg, Anna

PS: beide laufbahnen haben ihr vor- und nachteile, wie mehr geld und zuverlässigere arbeitszeiten in der industrie, dafür aber mehr kreaitven spielraum im Handwerk....

Antwort
von daalex34, 28

Elektroniker für Gebäudetechnick ist denke ich Anspruchsvoll, aber möglich. :)

Antwort
von de50ae, 7

Nimm Gebäudetechnik, das ist nicht so anspruchsvoll.
Wir haben immer gesagt, das sind "bessere Hausmeister", aber wenn ich das hier jetzt sage, kommen bestimmt gleich welche und fühlen sich beleidigt.

Antwort
von Chefelektriker, 12

Wenn Du nicht gerade eine Null in Mathe bist,kannst Du alles werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten