Frage von zeromus, 52

Welche Elektrolyte bei erbrechen?

hallöchen,

bei uns kotzt grade jemand aus der familie rum und ich habe recherche betrieben was am besten helfen soll... durch den flüssigkeitsverlust soll man elektrolyte zu sich nehmen stand da ? die frage ist, das energy getränk "monster" gibt es auch in weniger gummibärchen-süß das gelbe monster hat tee drin, keine kohlensäure und ne menge elektrolyte ich wollte herausfinden ob man das auch trinken könnte? durch den koffeingehalt ist es umstritten da eine dose bereits hibbelig und herz-kreislaufstörungen verursachen könnte ich selbst habe nach 2 dosen langsam bemerkt das ich mich komisch fühle und herzflattern bekam, was jetzt nebensächlich ist taugt monster gelb um den elektrolythaushalt wieder auszugleichen? jemand schon versucht? lg

p.s. eine neue zeile trennt scheinbar die sätze nicht voneinander, sorry wenns etwas unleserlich ist ohne satzzeichen!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von heidemarie510, 38

Um Gottes Willen! Nicht DAS trinken bei Erbrechen!!! Bei Erbrechen sollte man eine Teepause einlegen. Mit Pfefferminztee und NICHTS essen. Kommt noch Durchfall hinzu, braucht der Körper, ich glaube Kalium und Magnesium.

Gehe in die Apotheke. Die wissen, was das richtige ist, ok?

Kommentar von zeromus ,

dankeschön, ich wollte eigentlich nur 1&1 zusammen zählen *grins

habe sie ins bett verfrachtet weil ihr kalt ist, hunger hat sie keinen

habe tee gemacht und ihr wasser hingestellt

hilft evtl gemüsebrühe? fleischbrühe wäre in dem fall zu fettig

evtl salzstangen oder so?

lg

Kommentar von heidemarie510 ,

Das ist schonmal gut! Wasser bitte nicht aus der Leitung, besser nur als Tee! Salzstangen liefern Salz und wirken stopfend, Du weißt schon. Wenn sie aber keinen Hunger hat, besser nichts essen...bis der Magen völlig leer ist. Ihr geht es besser, wenn sie von allein wieder Hunger verspürt. Gute Besserung!

Kommentar von zeromus ,

Unser Wasser lass ich meist durch nen Filter laufen :)

Sind grade beim Doc!

Salzstangen werd ich mal besorgen.

Gestern von 15uhr durchgeschlafen bis heut früh ;) Ruhe ist bekanntlich das beste Heilmittel. 

Fieber kam noch dazu, frage mich was die Ursache ist. Magen Darm Grippe evtl. Wenn die Magensäure ständig aufstoßen muss is das vielleicht ein gereizter Magen von der Kotzerei

Antwort
von Deichgoettin, 31

Die gibt's in der Apotheke, z.B. Elotrans.
Es kommt auch ganz darauf an, woher die Übelkeit kommt. Besonders wirksam sind Elektrolyte auch bei Durchfallerkrankungen.
Bei Erbrechen ist es auch sinnvoll Kamillentee, Mineralwasser ohne Kohlensäure, evtl. Apfelsaft zu trinken, allerdings erst, wann das Trinken kein neues Erbrechen auslöst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community