Frage von hanoi48, 10

Welche elek. Zahnbürste soll ich mir holen?

Ich suche eine neue elek. Zahnbürste. Diese Erwartungen habe ich: Max. Preis: 60€ Sehr Gute Reinigung und eine sehr gute Entfernung von Verfärbungen Einfache Bedienung Wenn möglich soll die nicht so aggressiv sein wegen den Zahnfleisch

Antwort
von Rosswurscht, 5

Hab die Oral B Slim und würde sie wieder kaufen.

Ich denke, dass alle Schallzahnbürsten ziemlich ordentlich putzen. Es ist ja alles die selbe Technologie dahinter. Zum Schluss entscheidet warscheinlich die Optik.

Die Slim is so ne ganz dünne, viel haben ja den typisch dicken Griff. Einfach anfassen was besser in der Hand liegt.

Antwort
von Vampire321, 8

Philips sonicare

Ist eine Ultraschall Zahnbürste und putzt einfach spürbar sauberer als konventionelle bürsten

Ich benutze die seit 15 Jahren und hatte seitdem nix mehr an meinen Zähnen!

Ach ja, ich bin zahntechnikermeister, ich weiß schon ziemlich genau wie ich meine zähne pflegen muss ;)

Kommentar von Kev19b ,

Vor 15 jahren gabs bestimmt noch keine Ultraschall zahnbürsten..

Kommentar von Vampire321 ,

Ach Mensch - da bist du aber einem Trugschluss aufgesessen!

Philips hätte da das Patent drauf, und das ist vor ein/zwei Jahren ausgelaufen!

Und seitdem bieten auch andere Hersteller diese Technik an - aber bitte: Erzähl mir nicht was ich vor 10-15 Jahren für Geräte benutzt habe!

Und die Markteinführung der sonicare war übrigens 2002 ... ich weiß nicht ob es dich da schon gab, oder falls ja, du deinen Namen schon schreiben konntest, aber ICH hab die sonicare schon 2001 auf der IDS in Köln von Philips vorgeführt und kurz darauf auch mein testmodell ausgeliefert bekommen!

Aber wie gesagt, was DU glaubst ist relativ unwichtig, solange du es nicht belegen kannst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten