Frage von Kohnert23, 51

Welche Einstellungen benötige ich für das Laserfax 920 um es an der Fritzbox 7490 zu betreiben?

Hallo, ich verzweifel hier bald. Habe schon viele Telefonate und Emails mit den Kundenservice von 1und1 und Philipps (Faxhersteller) hinter mir. Ohne Erfolg. An Fritzbox steckt das Fax in Fon 2 Anschluss und im Fax im line Anschluss. Die Fritzbox ist auch eingerichtet auf Faxgerät mit richtiger Nummer (die auch von 1und1 freigeschalten ist) und auch seitens Kundenservice alles richtig angeblich von der Fritzbox aus. Philipps sagt mir nicht viel außer das es am Router nur liegen kann, das Fax aber mit diesen Funktionieren sollte. Habe diverse Einstellungen am Fax probiert ohne Erfolg, momentaner Stand ist, das Fax wird gespannt und Nummer immer wieder gewählt bis der Auftrag manuell abgebrochen wird von mir. Zuvor kam sofort nach einscannen der Sendebericht mit der Meldung kein Anschluss/Verbindungsprüfung. Zur Fritzbox Einstellung findet man ja noch relativ viel im Internet was ich auch einiges versucht habe. Mir fehlt nur eine genaue Einstellung für das Fax denk ich, obwohl ich auch schon viele probiert habe. Weiß zum Beispiel auch nicht ob das ein Hauptanschluss ist oder eine Nebenstelle (Einstellung Fax) wenn Nebenstelle dann will es noch eine Präfix haben?! Vielleicht hat jemand saß ganze schon mal durchgemacht und kann mir helfen, ohne das ich nochmal am Telefon einer Person mit starken indischen Akzent das ganze schildern muss. Mfg

Antwort
von asdundab, 45

Kannst duvan dem Fon2 Anschluss, wo das Fax steckt, ein normales Telefon betreiben? Ist das FAX auf PSTN/Analog eingestellt? Ist das Anschlusskabel villeicht kaputt?

Kommentar von Kohnert23 ,

Telefon funktioniert man kann sogar die Fax Nummer anrufen und das Fax klingelt, bei Testfaxen kommt allerdings nix an. 

Das Laserfax ist momentan im Fax Modus. Da gibt's nur noch ext/Anrufbeantworter und Manuell 

PSTN /Analog wüsste ich leider nicht wo ich das einstellen könnte.

Das Kabel ist neu daher würde ich kaputt ausschließen :/

Kommentar von asdundab ,

Stelle mal die Baud Rate im Fax auf das minimalste.

Kommentar von Kohnert23 ,

Hab ich auch schon probiert,  obwohl laut Fritzbox das höchste einstellbare  auch noch gehen würde. 

Antwort
von UweSchroeter, 11

Hallo an den Fragesteller, ich habe seit ein paar Wochen nun dasselbe Problem, obwohl die beiden Geräte seit Februar 2016 einwandfrei zusammen funktioniert haben. Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und diverse andere Sachen habe ich mehrfach ausprobiert - ohne Erfolg. Wen ein Testfax ankommt schellt das Faxgerät, geht dran, schaltet dann auf Anrufanalyse und zuletzt ab, ohne das Fax entgegenzunehmen.

Meine Frage wäre, ob Sie das letztlich zum Laufen gebracht haben, und woran es lag bzw. was die Lösung war.

Danke für einen Tipp hierzu.

MfG US.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten