Frage von Tasha, 46

Welche eingepackten Süßigkeiten als Füllmaterial für Wichtelgeschenk?

Hallo, eigentlich mangelt es mir nicht an Geschenkideen, aber jetzt stehe ich etwas auf dem Schlauch. Ich muss am Wochenende ein Wichtelgeschenk abschicken, das so weit fertig ist, aber ich würde gern noch für ca. 2 bis 3 € ein bisschen Füllmaterial in Form von einzeln eingepackten Schokoladen, Bonbons etc. reinwerfen.

Ich hatte eine Weihnachtsmischung (Dominosteine etc.) gekauft, dann aber leider die gleiche Mischung auch mal zum Kaffee angeboten und die schmeckten leider gar nicht. Meine beste Idee wären zur Zeit Dime-Schoko-Karamellbonbons.

Die Wichtelpartnerin kenne ich nicht persönlich, weil also nicht, ob sie so etwas isst. Wie fändet ihr es, wenn im Paket lauter einzeln Dimes liegen? Nimm2 oder so finde ich für Weihnachten nicht so passend; Schokolade wäre besser... Sind diese einzelnen Weihnachts-Schokokugeln nicht etwas wenig, von der reinen Anzahl her, wenn da eben nur ca. 9 Stück oder weniger lose im Paket liegen? (Und gehen die evtl. unterwegs kaputt?)

Gibt es eine bessere Idee?

Seit ich suche, sehe ich nur noch Schokoriegel etc. und keine Tüten mit einzeln verpackten Sachen, die klein genug wären, als Füllmaterial zu dienen. Offiziell darf ich nur noch 2 € ausgeben, aber 3 € wären auch okay.

Hat jemand eine Idee?

Meine Geschenke sind dieses Jahr recht "einzeln", also ich habe vier einzeln verpackte, größere Geschenke, und deshalb sollte außer Füllpapier noch etwas anderes Füllendes da rein.

Antwort
von PicaPica, 40

Mach`s doch einfach mit etwas Praktischem und gib als Füllmaterial ein Handtuch mit rein, glaube, man kann das für den Preis erhalten. Oder ein Fleece-Abtrockentuch.

Antwort
von Turbomann, 37

Kaufe doch die kleinen Gummibärchen - Tüten, die kannst du lose ins Paket reinlegen und die halten sich.

Da reichen deine 2,-- oder 3,-- Euro. In einer Packung sind viele kleine Tüten drin.

Es gibt aber auch Verpackungs - Chips die man essen kann, weis nur nicht mehr, wo man das bekommt.

Antwort
von Heiny90, 46

Ich rate dir Werthers Original! ( 2€ müssten reichen es ist eine Tüte mit einzelnen Bonbons). Sind sehr lecker und es gibts sie in verschiedenen Variationen...
Aber verwechsel sie nicht mit den Hartkaramellen, sondern halt die Schokoladenbonbons (zB .mit Karamell)... Die müssten im Laden bei den Pralinen und sowas stehen... Guck mal bei Jibi oderso (Aldi, Edeka müssten das auch haben)
Viel Glück

Antwort
von Eriiika, 46

Hey, wieso kaufst du nicht solche kleinen "Schokopralinen" von Kinder oder Ferrero. Also Z. B. Kinder Friends, Ferrero Küsschen, Schokobons, Rocher, Ritter Sport... Oder eben ganz normale Schokokugeln (die gibts ja auch güntig beim Discounter, wenn du nicht mehr über 3 € ausgeben kannst)

Antwort
von blumenFee47, 26

Gummibärchen in Weihnachtsedition....das fiel mir gerade spontan ein.. weil ich Gummis liebe :O......  lg Blümchen 

Antwort
von abibremer, 27

Ernußflips (sog. Würmer) verhalten sich als Füllmaterial in Verpackungen GENAU SO wie Styropor-chips, haben aber den Nachteil, fettig zu sein.


Kommentar von Tasha ,

Hm, ja aber Erdnussflips gehen wohl auch kaputt und würden mir das ganze Geschenkpapier etc. einfetten. Dann gibt es ein nach Erdnüssen riechendes Paket mit fettigem Papier und lauter Krümeln... xD

Kommentar von abibremer ,

Weichen wir doch einfach auf Popcorn aus: da ist im  Normalfall kein Fett dran.

Antwort
von 19BVB09, 39

Ich würde die Ritter-Sport Schokowürfel vorschlagen, oder ne Packung Celebrations :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community