Frage von Johannisbeergel, 24

Welche EDM Richtung gehören große DJs an?

Hallo, ich weiß eigentlich nur dass Skrillex ganz klar dem Dubstep zugeordnet wird und Kygo und Robin Schulz wohl dem Tropical House.

Ich würde mich jetzt interessieren wozu zB "Alle Farben" und "Afrojack" gehören?

Gehört "Alle Farben" auch zum Tropical House (hat jedenfalls manchmal auch so Xylofon-Sounds drin)

Bzw wodurch definieren sich die vielen Richtungen/Subgenres des EDM/House?

Antwort
von PolluxHH, 4

Immer dieser Einsortierungswahn ;). Die meisten DJs sind heute grenzübergreifend (einmal Trance, Dubstep und Trapp außenvor). Robin Schulz hat zwar auch Tropical House auf seiner Speisekarte, aber er geht auch in klassische House- und Deep House-Richtungen. "Show Me Love" z.B. wird entweder unter Electronica oder House einsortiert (höre gerade die Acoustic Version :D).

Hast Du schon "My Ghost" von "Alle Farben" gehört? Das ist Deep, aber nicht Tropical. Mit "Herr Kapellmeister" wanderte man auch schon einmal in den Tech House Bereich. Bei "Deine Augen" ging es dann recht kräftig in Richtung argentinischer Tango ..., also eher Latin als Tropical ... .

Bei Afrojack liegen die Schwergewichte auf Electro und Progressive House, doch z.B. Hollywood (Extended Mix) (mit Hardwell) ist dem Deep House zuzurechnen, aber auch House und Tech House hat er schon produziert.

Es geht immer weiter mit den Spezifikationen, aber letztlich löst sich alles immer ein wenig mehr auf, die Grenzgänger nehmen deutlich zu. Sets bewegen sich nicht einmal mehr in einem Genre, geschweige denn in einem Sub-Genre. Depp House wird mit Tech House und Techno gemischt, dann noch House, Electronica, Indie Dance etc. , da macht es kaum noch Sinn, DJs einem Genre zuzuordnen (und ihnen gefällt es eigentlich auch selten, auf ein Sub-Genre festgeschrieben zu werden).

Antwort
von jkjustkidding, 5

afrojack und steve aoki und so sind einfach edm oder elektro 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten