Frage von greywolf190, 21

Welche Eckdaten sollte ich beim Kauf eines Gaming-PC beachten?

Mit welcher Ausstattung komme ich eine Weile hin, wenn ich mir einen Gaming-PC zulege?

Antwort
von Purtzt, 5

Es gibt im Grunde 3 wichtige Komponenten:1. Grafikkarte (kommt darauf an was du spielen willst? Spiele mit hohen Anforderungen?) 2. CPU nicht so wichtig wie die graka, und in der Regel mit spielen wenig belastet (mein i7 4790k bei allen spielen nie über 40%) und 3. RAM (unter 8Gb sollte man heutzutage nichtmehr gehen). Netzteil etc. natürlich auch wichtig (kein billig Teil nehmen!) aber erstmal zweitrangig. Stehe gerne bei weiteren Fragen zur Verfügung
Lg

Antwort
von Ollifraegt, 15

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Einfacher geht's kaum

Antwort
von Maethor, 2

Guck mal den an.

Die Komponenten sind echt top, Ganz aktueller i5 der 6ten Generation. Mainboard und Grafikkarte sind von MSI, der Arbeitsspeicher ist der Hyper X von Kingston, ein BluRay-Brenner (natürlich nicht Pflicht aber "nice to have") ist auch an Board und ein gutes Netzteil von BeQuiet.

SSD ist die Kingston HyperX Savage, die nochmal schneller ist als herkömmliche SSDs.

Mit diesem Rechner wirst du einige Jahre deinen Spaß haben.

Und falls du Prime-Kunde bist dann hast du ihn am nächsten Tag :-)

http://www.amazon.de/CKC-Raptor-Gaming-PC-VR-Ready-Kingston-BluRay-Brenner/dp/B0...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten