Welche E Zigarette muss ich kaufen wegen viel dampf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin SamEli,

willst Du ernsthaft umsteigen oder nur Spaß?

Die erste e-zigarette sollte Deiner bisherigen Zigarette 🚬 so ähnlich wie möglich sein. Also eher klein und handlich, mit vergleichbarem Zuwiderstand, Geschmack, Nikotingehalt und genau so unkompliziert. Keine Ahnung was da gerade aktuell ist, ich denke so in Richtung Joyetech eGo, Kanger Evod, am besten im Fachgeschäft beraten lassen. Kosten ca. €25,-- bis €50,--.

Wenn man dann den Umstieg geschafft hat kann's weiter gehen in der Spaßabteilung. Da nehme ich mal was aus dem eigenen Bestand, wie z.B. Wismec RX200 mit Ijoy limitless RDTA plus, mit der richtigen Wicklung gibt's Dampf satt. Aber sowas ist nicht immer und überall zu gebrauchen, wie z.B. im Auto, da fährt man dann erstmal ein paar Sekunden blind durch die Gegend, oder am Arbeitsplatz verschwinden Monitor, Kollegen etc. erstmal im Nebel... Das sind nur zwei Beispiele von vielen, wo der Raucher zur Kippe greift, und das willst Du ja nicht mehr. Kostenpunkt mit Zubehör (Ersatzakkus, Ladegerät, Wickelmaterial...) ca. €200,-- bis €250,--).

Da Dir die erste Variante wahrscheinlich zu mickerig ist, ich Dir die zweite aber als Umsteiger wirklich nicht empfehlen würde / kann, nimm einen guten Kompromiß wie z.B.

http://www.joyetech.com/product/evic-vtc-dual-ultimo/

oder ähnlich, auch hier empfehle ich den Besuch eines Fachgeschäfts.

Liegt dann mit Zubehör so bei €100-- bis €150,--.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

entweder willst du aufhören zu rauchen, oder E Zigaretten rauchen.

Also weiterrauchen.

gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung