Welche e-shisha könnt ihr mir vorschlagen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerst einmal solltest du billig definieren. Beim dampfen gibts nach oben hin fast keine Grenze. Als einsteiger Modell kann ich dir von der Marle eleaf die iStick Modelle empfehlen. Mit dem iStick 30W machst du nichts faösch und auch mit dem iStick 40W TC machst du nichts verkehrt. Wenn Temperaturdampfen dein Ding ist, dann nimm den 40TC. Preislich liegen die mit Kopf und Verdampfer bei circa 75 bis 80 Euro. Dafür hast du aber auch echt gute Qualität die dir ne Weile hält! Hab meinen nun schon ein halbes Jahr und bin voll und ganz zufrieden damit. Habe auch schon einige andere Modelle und Marken probiert jedoch bin ich mit keinem so zufrieden wie mit meinem iStick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was Du vor hast.

Ich habe die besten Erfahrungen mit Geräten made in Germany gemacht. Da wäre aber auch nur ein Hersteller erwähnenswert: Dicodes. Von denen den Dani (Basic, M oder V2), zusammen mit nem Kayfun 3.1 von Svoemesto, Perfekte Kombo und arbeitet absolut ohne Probleme.

Für den Einstieg nimm ne EVOD II oder EVOD BCC von Kangertech, nur um zu testen ob es was für Dich ist.

Tu Dir aber slebst den Gefallen und lass die Finger von den Einweggeräten, die taugen vorne und hinten nichts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich liebe Blueberry ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chilly18
08.12.2015, 21:09

Ist das nicht ein geschmack

0
Kommentar von jumper121
08.12.2015, 22:04

ja haha 😂falls du eins nimmst dann nimm trotzdem den geschmack👌

1