Frage von SL31N1, 122

Welche Drogen sind im Blut auffällig?

Ich muss bald mal zum Arzt wegen einer Lungenerkrankung. Dort wird mir auch Blut abgenommen. Momentan sollten sich folgende Drogen in meinen Körper befinden: Cannabis, Lysergsäurediethylamid (LSD) und 3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin (Ecstasy, MDMA) Sind irgendwelche dieser Drogen auffällig und lassen sich direkt feststellen, auch wenn nicht direkt nach Ihnen gesucht wird?

Und Welche andere Drogen sind auffällig im Blut oder gibt es überhaupt auffällige?

Nein ich habe kein Problem damit ob das mein Arzt herausfindet sondern es interessiert mich einfach nur. Meinetwegen kann die Frage auch gelöscht werden weil sie irgendjemand für inakzeptabel findet.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MedDeutsch, 84

Wenn man danach sucht findet man fast jede "klassische" Droge im Blut (KO-Tropfen bilden eine gewisse Ausnahme).

Da dein Arzt aber wahrscheinlich nicht danach suchen wird, denke ich nicht, dass er da im Routineblutbild etwas merken wird. Es sei denn du konsumierst das ganze Gift schon lange und regelmäßig. Dann kann es sein, dass sich das auf Blutparameter auswirkt. Allerdings ist auch dann wieder die Frage, ob dein Arzt da dann direkt an Drogen denkt oder nicht doch an andere Ursachen.

Antwort
von stonitsch, 39

Hi SL31N1,ein Drogenscreening wird nur über besondere Anforderung gemacht.Ohne besondere Anforderung werden also Drogen im Blut oder Harn gar  nicht bestimmt.LG Sto

Antwort
von aXXLJ, 30

Hier findest Du die Nachweisdauer von Drogen bei verschiedenen Konsummustern, https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Du solltest Dir wegen der ärztlichen Bluabnahme keinerlei Sorgen machen. Untersuchungen zur Diagnosestellung sind keine Drogentests.

Antwort
von kalippo314, 13

Wenn man nicht danach sucht, dann findet man das auch nicht.

Antwort
von Paulantwortet, 67

Ich vermute der Arzt wird alle drei Drogen im Blut feststellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community