Frage von grobigrobigrobi, 431

Welche Drogen nehmen die Jugendlichen im Film "Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" außer Heroin noch?

Hi, Die Frage steht ja schon oben. Zur Erläuterung: Im Spielfilm von 1981 geht es hauptsächlich um Heroin (erst ziehen, dann drücken) und wie junge Menschen in die Sucht abrutschen. Am Anfang des Films gehen diese Kids oft in die Diskothek "Sound" und schmeißen dort andere Drogen ein, wird im Film quasi als Einstiegsdroge dargestellt aber nicht näher benannt. Es ist immer von "Trips" die Rede. Scheinen kleine Pillen zu sein, ähnlich wie Ecstasy (siehe Bild). Würde gern mal wissen, was damals so als "Einstiegsdroge" angesagt war. Hab das Buch nicht gelesen, vielleicht ist es ja dort näher benannt...

Antwort
von tony5689, 414

Solche pillen? Ecstasy. Micros (LSD) in tablettenform ist kleiner, das sind wirklich winzig kleine tabletten. Aber der name "trips" passt eher zu LSD... Und einstiegsdroge ist beides nicht, jedenfalls nicht für Heroin.

Antwort
von angrymaryy, 398

Vielleicht war extasy damals eine Einstiegsdroge. Heutzutage wird sie in der Party Szene auch als Einstieg beschrieben. 

Antwort
von grobigrobigrobi, 296

Habe die Antwort jetzt selbst im Buch nachgelesen. Bei den "Trips" handelt es sich um LSD.

Antwort
von krepeline, 312

Da hätte ich noch im Angebot:

  • Mandrax (60er, 70er)
  • Benzos, z. B. Valium
  • Codein

https://drugscouts.de/de/lexikon/codein

Antwort
von aXXLJ, 255

Es gibt eine ganze Menge Einstiegsdrogen. Dazu sollte man allerdings erst einmal verstehen, wie "Droge" definiert ist:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert jede Substanz als Droge, die in einem lebenden Organismus Funktionen zu verändern vermag. Dieser umfassende Drogenbegriff erfasst nicht nur illegale Substanzen wie: Cannabisprodukte, Halluzinogene, Opiate und Kokain, sondern auch legale Substanzen wie: Alkohol, Tabakerzeugnisse, Schmerzmittel, Schnüffelstoffe, Schlaf- und Beruhigungsmittel. Er bezieht sich auch auf die Alltagsdrogen wie z.B. Kaffee und Tee und grenzt Drogen einerseits sowie Genuss- und "Lebens"-mittel andererseits nicht mehr trennscharf voneinander ab.Manch einer scherzt, Muttermilch sei Einstiegsdroge

Antwort
von Flyer07, 254

Sieht aus wie Speed :)

Kommentar von angrymaryy ,

Speed als Pille? 

Kommentar von Flyer07 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten