Frage von davino5678903,

Welche dj Software?

Läuft der mixtrack pro 2 dj Controller auch mit Virtual dj oder muss ich mir extra Traktor zulegen?

Antwort von DjTilDawn,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo,

beim Mixtrack Pro 2 handelt es sich wie bei allen gängigen Controllern um einen MIDI-Controller. MIDI steht dabei für "Musical Instrument Digital Interface". Es handelt sich um ein standardisiertes Signal zur Übertragung von Steuerungsbefehlen.

Virtual DJ ist wie alle gängigen DJ-Softwares in der Lage MIDI-Befehle zu empfangen. Jeder MIDI-Controller sendet seine individuellen MIDI-Befehle. So sendet ein Mixtrack Pro 2 bereits andere Befehle als ein Mixtrack Pro 1. Wie bereits gesagt, jede Software kann MIDI-Belehle empfangen. Um die MIDI-Befehle aber auch verstehen zu können, ist ein sogenanntes MIDI-Mapping erforderlich. Das funktioniert wie eine Art Wörterbuch. Wenn Dein Controller z.B. den Befehl "1234" sendet, kann die Software damit erst einmal nichts anfangen. In dem Mapping ist die Übersetzug enthalten. z.B. "1234" soll "Play Deck A" auslösen.

Mappings lassen sich selbst schreiben, was nicht ganz einfach ist, sind in den meisten Fällen aber auch fertig verfügbar. Die Frage, die Du Dir also stellen musst, ist nur, ob es für die Kombination aus Software und Controller ein passendes Mapping gibt, und nicht ob der Controller zur Software passt.

Ein passendes Mapping gibt es hier:

http://community.numark.com/numark/topics/mixtrack_pro_ii_maps_virtual_dj_pro_an...

Ich hoffe ich habe Dir geholfen. Sollte das die hilfreichste Antwort für Dich gewesen sein, zeichne sie doch bitte als "hilfreichste Antwort" aus. Danke!

Viel Spaß mit Deiner Musik und Gruß aus Köln,

DJ Til Dawn

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community