Frage von tide1109, 54

Welche Displaysperre nutzt ihr am Smartphone?

Nutzt ihr ein PIN, Passwort, Muster, Fingerabdruck oder nur nur "Wischen"? Bei PIN und Passwort würde mich noch die Länge interessieren. Dazu wäre noch hilfreich welches Betriebssystem ihr nutzt. Android? iOS? Windows? da es nicht bei jedem Betriebssystem alle Sperr Möglichkeiten gibt.

Es ist nur reine Neugier.

Antwort
von xsidee, 15

Ich benutze bei meinem s5 Fingerabdrucksensor, weil ich erst dachte, dass das superpraktisch sei...
Ist es aber nicht, da es stunden dauert :D. Ich benutze sonst ein Muster welches ich schnell nachstreichen kann

Antwort
von Elya01, 30

Ich benutze ein Pin und Fingerabdruck (ios)

Antwort
von tide1109, 11

Ich nutze Android mit einer 5 stelligen PIN.

Antwort
von marla80, 10

Pin und Fingerabdruck... Android (EMUI)

Antwort
von Repwf, 24

Wischen bei IOS

...alles andere war mir einfach "zu lang" 

Und persönliche Dinge habe ich in einer Pin Geschützen App, allerdings auch da nur Dinge wie Fotos die nicht sofort jeder sehen soll, aber falls es einer rausbekommt ist auch nicht schlimm 

Antwort
von schnattibattii, 20

PIN - 6 Zahlen

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Android & Smartphone, 16

Ich verwende auf meinem Android-Gerät die Muster-Sperre, da diese bei der Sicherheit die PIN-Sperre übertrifft und auch schneller einzugeben ist. Ich habe alle 9 Punkte in "Verwendung".

Zwar wird die Muster-Sperre bei Android nur mit "mittlerer Sicherheit" eingestuft, trotzdem ist die Variation bei 9 Punkten schon sehr hoch, sofern man nicht einfache Muster wie ein M oder sonstige Buchstaben verwendet. Auch sinken die Möglichkeiten durch schwer zu verbindende Punkte und durch die Einschränkung jeden Punkt nur einmal zu verbinden, trotzdem ist die Eingabe schneller und somit auch schwerer zu beobachten, wenn man das Muster ausblendet und es entsprechend schnell zeichnet.

Ich muss mittlerweile dafür nicht mehr hinschauen und drehe das Handy auch weg, sollte jemand anderes dabei sein, was es natürlich nochmal erschwert. Trotzdem ist die Handy-Sperre auch nur ein Schutzmechanismus, welcher von Dieben und anderen Personen mit genügend Zeit locker ausgehebelt werden kann, zum Beispiel mit einem Computer oder durch einen einfachen Reset. Daher schützt er deine Daten vor Unbefugten, aber halt auch nicht zu 100%.

Sofern du die Möglichkeit hast einen Fingerabdruck als Entsperroption zu verwenden wäre dies auch meine 1. Wahl, da man dabei schlecht den "Code" abspicken kann und so dann auch Zugang hat. Dann kannst du als alternative Methode natürlich ein entsprechend Starkes Passwort nehmen, da du dieses auch selten bis gar nicht brauchst, sofern du deinen Finger einscannen kannst.

Antwort
von Guardevior, 16

Android - Fingerabdruck

Antwort
von fritzbox3720, 21

iOS 10.0 Touch ID

Kommentar von tide1109 ,

Ist Touch ID Fingerabdruck?

Kommentar von fritzbox3720 ,

Ja!

Antwort
von Schneefall222, 26

Pin und Android

Zuzüglich habe ich Sicherheits Apps die Muster zum sperren inbegriffen haben, die ich zur Zeit nicht nutze.

Antwort
von thorge1063, 20

Fingerabdruck und 10 stelliges passwort

Antwort
von joel4174, 20

ich benutze keine Sperre

Antwort
von XXXNameXXX, 10

Fingerabdruck und code am iphone

Antwort
von Ersun, 12

IOS
PIN --> 4 zeichen lang

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community