Frage von Vitaly1989, 121

Welche Disco Musik war in den 1970er Jahren populär in Westdeutschland?

Ich kenne Boney M, Chilly, Gilla, Silver Convention, Arabesque. Welche Disco-gruppen waren auch populär damals in Deutschland?

Wer diese Zeiten erlebt hat, wie sind eure Erinnerungen?

Danke für Antworten! :)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 25

Hallo Vitaly :)

Ich habe die Zeit zwar nicht live miterlebt, höre aber gern die Songs der 70er/80er-Jahre & mir fallen neben den Genannten noch die Goombay Dance Band, Amanda Lear, die Bay City Rollers (mit Les McKeown, der später ein Solosänger wurde und von Dieter Bohlen produziert worden ist ---------> klasse Popmusik!!), Dee D. Jackson ("Automatic Lover"), die Gruppe Clout, Suzi Quatro, die Cats (aus Holland), Patrick Hernandez, die Nick Straker Band ("A Walk In The Park") oder aber Sheila B. Devotion ein! Gigantisch find' ich persönlich "Space" mit dem Stück "Magic Fly".

Ich habe daheim die DVD-Edition von der "Disco" mit Ilja Richter.. die kostete ca. 20-25 Euro glaube ich, sind vier DVDs und da ist sehr vieles aus den 70ern drauf.. ist empfehlens- und sehenswert :)

Hoffe, dir helfen zu können!

Kommentar von Vitaly1989 ,

Danke für die Antwort! :)

Kommentar von rotesand ,

Sehr gerne :)

Kommentar von Miramar1234 ,

Jou,ich erlaube mir zu ergänzen,Racey ,mit Some Girls,Boy or Boy oder auch Lay your Love on me.Etwas rockiger ganz sicher Blondie,und auf jeden Fall Smokie.

Kommentar von Miramar1234 ,

Und Deutsch,fing an populär zu werden.Dschingis Khan,der Knaller,zu Beginn der 80er NDW,mit Hubert Kah,Joachim Witt,etc

Kommentar von rotesand ,

Stimmt ---------> tolle Lieder :) Von Smokie habe ich sogar eine Best Of-CD, NDW ist sowieso genau mein Ding!

Sailor fiele mir jetzt auch noch ein.

Kommentar von Miramar1234 ,

The Undertones,Teenage Kicks.)

Antwort
von nowornever15, 31
  • T. Rex
  • Bruce Springsteen
  • Little River Band
  • Creedence Clearwater Revival
  • Meat Loaf
  • The Cure
  • The Mamas & The Papas
  • Led Zeppelin
  • America
  • Thin Lizzy
  • ELO
Kommentar von Vitaly1989 ,

Danke!

Antwort
von bmke2012, 55

Les Humphries Singers

James Brown

The O'Jays

The Three Degrees

Gloria Gaynor

Hot Chocolate

The Hues Corporation

Thelma Houston 

Barry White

KC & The Sunshine Band

Earth, Wind and Fire

The Fatback Band

Heatwave

Jesse Green

Van McCoy

The Reak Thing

Donna Summer

The Commodores

Chic

Sniffin' the Tears

Cool & The Gang

Sister Sledge

Donna Hightower

Carl Douglas

George McCrae

LaBelle

The Emotions

Bay City Rollers 

BeeGees (die unsäglichen)

Harpo

Rose Royce

Billy Ocean

Stevie Wonder

Dr. Hook

Edwin Starr

Ike & Tina Turner

Jimmy 'Bo' Horne

MFSB

Sailor

Santa Esmeralda

.....

So, mehr fällt mir gerade nicht ein!

Kommentar von Vitaly1989 ,

Oh, vielen Dank für die Antwort! :)

Antwort
von kheido, 41

Ich hab die Zeit zwar erlebt, aber wir sind in andere " Discos " gegangen. Die Läden in denen vorwiegend eben tatsächliche Disco-Musik gespielt wurde gab es hier damals natürlich auch, aber Diskotheken in denen eher progressive Sachen gespielt wurden waren mindestens genauso beliebt.

Die " Disko "-Läden waren immer irgendwie ein bisschen zu gestyled, die Mädels dort ein bisschen zu aufgedonnert und die Musik immer irgendwie zwar z.T. tanzbar, aber eben auch austauschbar-langweilig.

Da war die Tanzfläche immer irgendwie gleichvoll, egal was für eine Diskoschnulze gerade gespielt wurde.

In den progressiven Läden hat man sofort gemerkt, was dem Publikum gefällt und was nicht.

Guter Song = Tanzfläche brechend voll.

Schlechter oder neuer Song den noch keiner kannte = Tanzfläche komplett leer.

Kommentar von Vitaly1989 ,

Danke! :)

Antwort
von FreeScotland, 48

Village People

Kommentar von Vitaly1989 ,

Danke!

Antwort
von Sinacfm, 63

ABBA War In

Kommentar von Vitaly1989 ,

Danke!

Kommentar von Sinacfm ,

gerne :)

Kommentar von FreeScotland ,

Wieso WAR? Ist immer noch in! ABBA ist absolut zeitlos!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community