Welche Dienstleistungen kann man als Webdesigner anbieten, wenn man selbstständig ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schuster bleib bei deiner Leisten. Anders ausgedrückt, nur die Dienstleistungen anbieten, von denen man Ahnung hat. Web Designer und Entwickler (Mediengestalter) sind keine geschützten Berufsbezeichnungen. Jeder Hinz und Kunz kann sich so nennen. Jedoch trennt sich schnell die Spreu vom Weizen, wenn man die Arbeit mancher selbst ernannter Gestalter sieht. Es gibt jedoch auch genügend Gestalte mit Ausbildung, die nicht mit der Zeit gehen. Das alles sei nur so nebenbei erwähnt. 

LG medmonk 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Webseiten optimieren, aufwerten, warten oder erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Letztendlich alles was du kannst und wofür du keinen Meisterbrief der IHK (oder sonstige Ausbildung, wie z.B. Herzchirurgie) benötigst.

Die fachlichen Schwerpunkte, welche du beherrschst, kennst du hoffentlich am besten.

Gruß
Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?