Frage von Jacob1299, 66

Welche deutsche Stadt war vor dem 2 Weltkrieg die schönste undWARUM?

Antwort
von mojoy, 46

Heidelberg weil die amis es zu schön fanden um es niederzubomben... das willbei amis schon was heißen...

Kommentar von zetra ,

Die USA hat ansonsten mit mir keinen Fürsprecher, hier muss ich sie aber in Schutz nehmen, denn die Koordinierung der Bombenteppiche über Deutschland hatte der sogenannte BOMBEN-HARRIS, dieser General war ein Engländer. Genau dieser HARRIS wurde von einem Kollegen von ihm überredet, diese Stat zu verschonen. Wahrscheinlich aus Mitleid, er hatte in Heidelberg studiert. Also nichts mit den bösen Ami in dieser Gelegenheit. 

Kommentar von mojoy ,

der zusammenhang ist jetzt wo?

Kommentar von zetra ,

Die Amis mögen ja Heidelberg als schön finden, aber mit der Verschonung der Stadt hatten sie nichts zu tun. Komprende?

Kommentar von mojoy ,

ändert was an meinem Argument?

Antwort
von GreekyBash, 26

Das kann man nur beurteilen, wenn man die Staedte damals gesehen haette.

Antwort
von zetra, 27

Dresden war mit Abstand die schönste Stadt Deutschlands.

Man kann sie nicht beschreiben, man muss sie gesehen haben.

Google: Canaletto Dresden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten