Frage von Mann482, 40

Welche der Bienen schwärmen: die Carnica oder die Honigbiene?

Antwort
von Luftkutscher, 37

Alle Honigbienen schwärmen, um sich zu vermehren. Weltweit gibt es 12 Arten der Honigbienen, von welchen es wiederum viele verschiedene Rassen gibt. Besonders von der Westlichen Honigbiene (Apis mellifera) als am weitesten verbreitete Art gibt es sehr viele Rassen und Zuchtlinien.

Die Rasse Apis mellifera carnica ist eine dieser Rassen und schwärmt wie alle Rassen der westlichen Honigbiene, um sich zu vermehren. 

Die Carnica-Biene ist also keine eigenständige Art, sondern einfach nur eine Rasse der (westlichen) Honigbiene. 

  

Antwort
von Fairy21, 17

Lutkutscher ich habe meine Quelle genannt. 

Google: Carnica Biene

Da kommt ein Bild wo unten darunter steht, :

"Die Kärntner Biene, auch Krainer Biene genannt, ist eine natürlich entstandene der westlichen Honigbiene. 

Von dem Imkern wird sie auch einfach Carnica genannt. "

Wirf mir bitte nicht das, was da steht vor. 

Kommentar von Luftkutscher ,

Du hast schon richtig gelesen, Dich aber falsch ausgedrückt. Die gesamte Art der Bienen, die bei uns in Mitteleuropa gehalten wird, ist die Westliche Honigbiene. Die Carnica ist eine Rasse dieser Westlichen Honigbiene. Sie ist aber keine westliche Unterart der Honigbiene. Ein kleiner sprachlicher, aber dennoch ein großer Unterschied :-)

Antwort
von Fairy21, 31

Carnica westliche Unterart der Honigbiene.

Schwarmverhalten der Carnica ist eher mittelmäßig. 

Google: Carnica Biene

wikipedia.org

↓und

imkerpate.de

Kommentar von Luftkutscher ,

Weshalb ist die Apis mellifera carnica eine "westliche Unterart" der Honigbiene? Alle europäischen Honigbienen gehören zur Art Westliche Honigbiene 8Apis mellifera). Die Cranica stammt aus Kärnten und der Slowakei und ist damit nicht grade eine westliche Unterart.   

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten