Welche der beiden Windows 7 varianten ist besser bzw. lohnt sich der Aufpreis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Keine Sorge. OEM keys kannst du immer wieder verwenden, egal wie viel Hardware du wechselst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows 7  64 bit Home reicht für Privat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von idontknowwhaty
06.07.2016, 00:59

na bravo, dann willst du mehr als 16 gigabyte ram pustekuchen

0

Hallo Gernd123,

ich würde die erste Variante bevorzugen. 

Solange du das System ganz normal aufspielen kannst und dir nur der Key fehlt, dann sollte alles funktionieren.

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gernd123
05.07.2016, 23:39

Stimm es das die OEM Version bzw. der Key nach Hardware wechseln nicht mehr funktioniert ? Und kann ich mit der 1. Variante auch das kostenlose Win10 upgrade nutzen ?

0

Der Key genügt doch völlig, einen Datenträger kann man sich doch selbst erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gernd123
05.07.2016, 23:44

Hab hier ne selbsangelegte Win10 Installations CD, weißt du ob ich Win10 Instalieren kann und dann einfach den Win7 Key nutze oder muss ich zuerst Win7 instl., den Key angeben und dann auf Win10 upgraden ?

1

Was möchtest Du wissen?