Frage von JuLietta500, 12

Welche Daten werden für die statische und dynamische Investitionsrechnung benötigt und woher stammen diese?

Antwort
von Marcel89GE, 7

Die Daten stammen aus deinem Investitionsvorhaben. Du weißt doch was du bezahlen musst, (spekulierst zugegebenermaßen) was du einnimmst und was das Geld wert ist (Zinsen).

Dann gibt es verschiedene Methoden zu ermitteln, wie Rentabel ein vorhaben ist.

Statische Investitionsrechnung
Kostenvergleichsrechnung
Gewinnvergleichsrechnung
Rentabilitätsvergleichsrechnung
Amortisationsrechnung

Dynamische Investitionsrechnung
Kapitalwertmethode
Annuitätenmethode
Interne-Zinsfuß-Methode

Die dynamischen Berechnungen sind immer den statischen vorzuziehen, da du hierbei auch den Faktor Zeit / Geldwert mit reinbringst. Bei Investitionszeiträume z.B. weit über 10 Jahre kann eine Investition statisch Rentabel aussehen, dynamisch aber unrentabel sein, insbesondere gegenüber Alternativen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten