Frage von LiSaLiI15041999, 35

Welche Daten muss ich bei PayPal angeben und wie funktioniert es grob?

Hallo ich will meine mum für PayPal überzeugen aber dafür müsste ich selbst wissen was man alles angeben muss und wie das mit der Bezahlung grob funktioniert

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 14

Wenn Deine Mutter überzeugt ist, dass sie ein Paypal-Konto benötigt, wird sie selber das Konto anmelden. Du hast dabei nichts zu machen, denn Du darfst keinen Zugriff auf das Konto haben:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für Rechnung eines Dritten handeln; es sei denn Sie eröffnen das PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich selbst eröffnen.


Paypal arbeitet als Finanzdienstleister, hat eine lux. Bankenlizenz und durchaus das Recht die Vorlage des Ausweis zu fordern. Und wenn Paypal etwas unklar ist, hat Paypal auch das Recht das Konto bzw. den Kontoinhaber auf Lebenszeit zu sperren.

Antwort
von PSfragant, 21

Für die Registrierung benötigst du Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail und Telefonnummer. Natürlich solltest du auch ein Bankkonto verknüpfen, von dem die Zahlungen entweder per Lastschrift abgezogen werden oder mit dem du Guthaben auf das Paypal-Konto laden und dann damit bezahlen kannst.

Die E-Mail ist dabei am wichtigsten, da du mit ihr die Paypal-Zahlungen abwickelst. Wenn du also etwas im Shop bestellst und Paypal als Zahlungsmittel verwendest, dann öffnet sich ein Pop-Up (neue Seite), in der du die Mailadresse und dein ausgewähltes Passwort eingibst und das war's auch schon. 

Antwort
von werth83, 12

Du musst alle deinen persönlichen Daten angeben, sprich Name ,Vorname , Aktuelle Adresse , Handynummer, Geburtsdatum!  Zahlen kannst du damit in allen Onlineshop und Gameseiten die Paypal als Zahlungsmittel angeben!

Zum Bezahlen muss dein Paypalkonto guthaben aufweisen, das bekommst du entweder mit einer Überweisung zu deinem Paypalkonto von deinem Bankkonto, oder zu Zahlst mit Kreditkarte die in deinem Paypal Konto zu hinterlegen ist bei der Registrierung! Auch per Lastschrift kann mann bezahlen wenn mann sein Bankkonto hinterlegt und dieses Verifiziert! Paypal Überprüft deine Bonität und gleicht die Daten mit der Schufa ab. Du kannst auch zahlungen empfangen wenn du ZB bei Ebay verkaufst oder selber nen Shop betreibst! Aber vorsicht: Paypal ist in den letzten jahren sehr verufen, so sperren die zb einfach mal so Konten und es dauert monate bis die wieder frei sind, wenn die denn überhaupt wieder frei gemacht werden, einige existenzen wurden durch paypal so schon zerstört! Paypal ist sehr anfällig für Betrug, hacker verkaufen Paypal accounts auf dieversen untergrund foren für einen euro pro account, die geschädigten bleiben meisten auf ihren schaden sitzen! Mein Rat, wenn du es nicht unbedingt brauchst, verzichte auf diesen drecksladen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community