Frage von thesco, 59

Welche Daten brauch der Käufer für eine internationale Überweisung?

Ich verkaufe ein Handy an jemanden aus Großbritannien. Ich habe noch nie eine internationale Überweisung gehabt, deswegen ist meine Frage welche Daten der Käufer brauch (IBAN, BIC...). Danke !!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von grubenschmalz, 31

Alarmstufe rot. Das ist unseriös. Käufer aus England sind in 99,9% der Fälle Betrüger. Du wirst eine gefälschte Email bekommen dass dein Geld irgendwo "geparkt" ist und du das Paket erst absenden sollst.
Geld bekommst du natürlich nie.

Antwort
von Margita1881, 28

Hast Dich mal gefragt: Warum braucht ein Engländer ein Handy aus Germany? Sind dort alle ausverkauft?

Befolge den Ratschlag von @dresanna, sonst kann Dir nicht mehr geholfen werden.

Du bist der gefühlte 1000e Betrogene, die sich nur bei GF meldet bzw. anfragt, der Rest schämt sich im stillen Kämmerlein.

Antwort
von dresanne, 25

Sofort Kontakt abbrechen, das ist die Nigeria-Connection! In Kürze bekommst Du sicher eine Mitteilung, dass das Geld bei einer Bank eingezahlt wurde und Du es in dem Moment bekommst, sowie Du eine Paket-Tracking-Nummer postest. Keine Bank der Welt macht solche Geschäfte. Das läuft immer so. Das ist eine alte Betrugsmasche. Gutgläubige Verkäufer schicken dann los ohne zu merken, dass sie betrogen werden sollen. Und das wars dann - Du hörst nie wieder was, Geld kommt nie. Warum sollen sonst Ausländer, die so was oft günstiger haben, etwas in Deutschland kaufen? Neuerdings kommen die aber nicht nur aus Nigeria, sondern aus England, Malaysia und sonstwo her. Es ist immer dieselbe Masche.
Sonst geht es Dir wie in diesem Fall:
http://community.ebay.de/t5/International-verkaufen/Betr%C3%BCger/m-p/2906684

Antwort
von amdros, 32

(IBAN, BIC...)

...das ist ausreichend

Antwort
von wiki01, 38

Genau. IBAN und BIC, dazu den Namen des Kontoinhabers.

Kommentar von thesco ,

Mehr nicht ?

Kommentar von wiki01 ,

Ja was denn noch? Darin enthalten sind der Bankname, die Bankleitzahl und die Kontonummer.

Kommentar von TUrabbIT ,

ggf wäre der Betrag noch eine gute Idee

Kommentar von Margita1881 ,

Genau. IBAN und BIC

aber nicht bei Betrugversuch durch Nigeria Connection

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community