Frage von myltlpwny, 2

Welche CPU+Mainboard+Kühler für 350€ insgesamt (OC wäre okay aber kein muss)?

Hey liebste Community. Ich habe ein FX8320 und ein ASUS m5a99fx pro r2.0, wovon eins von beidem zur Zeit den Geist aufgibt. PC schaltet zwischendurch, während man am Zocken ist einfach ab. Bin nicht wirklich ein DAU. Habe CPU-Settings manuell und automatisch gesetzt (lief auch ewig ohne Probleme) und nix behebt dieses "neue" Problem, wobei er sonst problemlos mit 4.3 ghz stable lieg und jetzt die 4.0 nichtmal packt. Temps sind auch in Ordnung (40-53°C).

Also jetzt zum eigentlichen anliegen. Eine neue CPU, Mainboard und Kühler sollen her. Ich spiele sämtliche Spiele, von alt bis neu und erstelle gelegentlich auch mal ein fragmovie. Also die Demo sollte die Performance nicht groß beeinflussen. Preislich hab ich mir so ~350€ als Grenze gesetzt. Habe noch 8GB DDR3 (2x4GB). OC wäre schön, ist aber kein muss.

Antwort
von xGeTReKtx, 2

Meine Empfehlung ein Xeon E3 1231 + H97 Anniversaty + EKL Brocken ECO

OC: I5 4690K + Z97 Board + Thermalright Macho

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community