Frage von nk2512, 8

Welche CPU/GPU fürs Rendern (Selbstbau-PC)?

Hey, ich habe vor mir in nächster Zeit einen neuen Pc anzuschaffen und möchte ihn selbst bauen. Ich habe aber noch Fragen bezüglich den genauen CPU und GPU die dann möglichst gut zu meinen Bedürfnissen passen sollte :D.


Grundsätzlich möchte ich mit diesem PC mindestens die nächsten 3-4 Jahre verbringen, das heißt die Hardware sollte dann auch noch aktuelle Programme flüssig abspielen können.

Die rechenaufwändigsten Programme die ich nutzen werde werden Renderings- und Videoschnitt/bearbeitungsprogramme sein. Dabei sollte das alles natürlich in einem möglichst kleinen Preisrahmen bleiben...

Bis jetzt komme ich (mehr oder weniger gut) mit meinem alten laptop mit ner AMD-E1-2500er Apu(1,4 Ghz, 873 Passmark-Punkte) klar, kriege jede Woche ein Video hin und habe da einigermaßen viel Geduld :D, das heißt wenn ich damit in ein paar Jahren immernoch schneller bin als ich jetzt arbeite, bin ich zufrieden xd

Dazu spiele ich zwar (häufig), allerdings Spiele ohne großen Rechenaufwand. Und wenn in Zukunft irgendein tolles Spiel kommen sollte, müssen es nicht die besten Grafikeinstellungen sein :D


Ich hatte vor mit CPU + GPU in einem Rahmen von ca 300€ zu bleiben. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob sich GPU-Rendering in der Preisklasse schon lohnt, oder ich lieber mehr in die CPU investieren soll.

Ohne eure Hilfe hätte ich mir jetzt einen Intel i3-4150 ausgesucht, zusammen mit einer GTX 750Ti.

Also ein Prozessor der Haswell-Generation (ich möchte DDR3-Ram nutzen) und eine Gpu die für meine Spiel-Bedürfnisse völlig ausreicht. Das einzige was dann noch zur Performance beiträgt wären dann 8GB Ram.

Meine Frage ist jetzt, ob ich lieber eine stärke CPU nehmen soll, dafür eine schwächere GPU, und dann lieber auf dem Prozessor rendere?


Danke fürs lesen dann erstmal :D, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Antwort
von Zombiecrafter07, 5

Du könntest warten, bis AMD Zen kommt... diese dinger sind in rendern richtig geile teile und außerdem schlagen sie eine 1000 euro cpu von intel, obwohl sie nur 300 euro kosten...

Kommentar von Zombiecrafter07 ,

und außerdem haben sie eine eingebaute grafiklösung, die vielleicht auch gut ist... wie du schon gesagt hast, willst du mehr rendern, daher solltest du mehr in die cpu reinstecken...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten