Frage von IRabbitproof, 73

Welche CPU passt zur welchen GPU?

Woran kann man erkennen, dass eine CPU das maximale aus einer Graphikkarte rausholen kann und sie nicht limitiert? ZB. Ob die i7 6700k die gtx1070 nicht blockt. Wiederum will ich nicht unnötig viel Geld ausgeben wenn die Gpu nicht mitkommt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DoktorProper, 30

Erkennen man das wirklich nur wenn man das System schon hat. Nehmen wir mal an du hast einen Phenom II X4 965 und eine GTX 1070. Bei MSI Afterburn solltest du während des spielens bemerken: "Aha. Mein Prozessor ist voll ausgelastet und meine Grafikkarte gerade einmal bei 35%. Die Spiel läuft schrecklich!". Sowas deutet immer auf einen Bottleneck (Flaschenhals) hin.

Keinen Bottleneck hast du wenn beide Komponenten etwa gleich ausgelastet sind. Grafikkarte bei etwa 95% und Prozessor etwas weniger, vielleicht bei 60%.

Vor dem Kauf ist das Einzigste was man tun kann gucken wie stark der Prozessor ist. Eine i7 6700k wird beispielsweise meines Wissens nach die GTX 1070 auf gar keinen Fall bottlenecken. Eine i5 6500 oder 6600 würde es auch nicht tun. Wo wir gerade dabei sind: Statt unnötig Geld aus dem Fenster zu schmeißen empfehle ich dir lieber einen i5 zu kaufen. Die haben auch die passende Leistung und sich um einiges billiger!

Antwort
von btkiller7269, 42

Eigentlich kann man das garnicht genau sagen aber man kann das datum, der veröffentlichung der beiden komponenten vergleichen und somit ungefähr abschätzen

Kommentar von NMirR ,

was soll das Veröffentlichungsdatum denn mit der Leistung zu tun haben?

Kommentar von Dineox ,

Du willst doch nicht Witcher 3 mit nem Dual Core aus 2006 und ner 1080 spielen oder? :D

Antwort
von Dineox, 34

Also nehmen wir an du hast die Komponenten von deinem Beispiel... 

Da die Grafikkarte von diesem Jahr stammt und die CPU vom letzten Jahr würde ich sagen ,dass die CPU die 1080 nicht blocken wird.

Ich würde aber bei anderen Komponenten gucken wie weit die beiden Komponenten vom Erscheinungsjahr entfernt sind.

Kommentar von max32168 ,

Die Methode kann ich überhaupt nicht empfehlen!

Nur weil zwei Komponenten nur 1 Jahr auseinander sind, muss es nicht sein, dass sich diese nicht blocken.

Ein Pentium von 2015 blockt eine GTX 1070 nämlich schon! Und ein i7-3960X von 2011 kann mit einer 1080 mithalten und blockt diese nicht.

Um die Frage vom Fragesteller zu beantworten: Die Kombination ist total ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten