Welche CPU amd?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

was willst du denn machen ? zocken ?

dann greif zu einem neuen board + intel cpu

selbst ein i3 aus der 4.generation hat in games die nase vor den meisten AMD CPUs.

Hier meine empfehlung

i3 aus der 4.Generation für 106€

http://geizhals.de/intel-core-i3-4160-bx80646i34160-a1143854.html

ein günstiger i3 - mit dem du alle aktuellen Spiele ohne Probleme zocken kannst. Wenn er dir mal in 2 Jahren zu schwach wird, kannst du immer noch gegen einen i5 oder i7 aufrüsten. Diese kannst du dann auch gebraucht auf Ebay kaufen ;) hab ich auch gemacht... ein i7 für 140 € gekauft , mit dem ich noch locker 3-4 Jahre zocken kann.

als Board ein günstiges H97 Board von ASrock für 66 €

http://geizhals.de/asrock-h97-anniversary-90-mxgwc0-a0uayz-a1161388.html?hloc=at&hloc=de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosek
16.03.2016, 00:10

möglich wäre auch gleich der umstieg auf Intel Skylake ... der i3 6100 kostet 120€ und ein Board gibts auch schon ab 80 € ...

kostet dich dann aber halt auch 200 €

0
Kommentar von Dublex
16.03.2016, 00:12

Ja zocken.. Hm Mist hab mir vor nicht zu langer Zeit ein Asrock Mainboard gekauft mit AM3+ Sockel, is halt jetzt doof. Ist der Unterschied denn so groß das es sich wirklich lohnt ein anderes Mainboard zu holen für die Intel CPU?

0

Intel Core i3-6100 (3.2 GHz) Sockel 1151

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xshishax1
15.03.2016, 23:57

oder

AMD FX-6350 (3,9 GHz) Sockel AM3+

0
Kommentar von Dublex
16.03.2016, 00:03

Habe einen AM3+ Sockel also schließt das die Intel CPU ja aus oder? Ich guck mir mal die FX-6350 CPU an danke :)

0

Spar etwa 250-300€ und hol dir nen i3 6100 +mobo+ 8gb DDR4. Der i3 6100 ist dem fx 6300 überlegen und läst sich später gegen einen i7 austauschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dublex
16.03.2016, 00:14

Ist der Unterschied groß zwischen DDR3 und DDR4?

0
Kommentar von mrtomsn
16.03.2016, 00:20

ne nicht wirklich, natürlich wird ein kleiner fps boost in spielen da sein und ich denke mal das es sich Lohnt da DDR4 nicht viel mehr kostet als DDR3 . man ist mit DDR4 auf jeden Fall Zukunftssicherer als mit DDR3

0
Kommentar von Dublex
16.03.2016, 00:21

Hab derzeit 12GB DDR3 Ram. Müsste also ausreichen. :)

0
Kommentar von mrtomsn
16.03.2016, 00:23

denke mal des müsste passen

0

Was möchtest Du wissen?