Frage von smiliegirl, 57

Welche Computerkenntnisse brauche ich als Medientechnologe?

Schreibe gerade einen Lebenslauf für die Ausbildung als Medientechnologin, Wollte Computerkenntnisse reinschreiben,doch habe nur Computerkentnisse mit Microsoft Word und Open Office,doch als Medientechnologe muss man ja gut in Technik sein und wenn ich da nur so wenig angebe ist das bestimmt schlecht oder ? Also was könnte ich da noch hinschreiben ,oder meint ihr das reicht so,welche Computerkenntnisse sind als Medientechnologe gefragt ? LG

Antwort
von rotreginak02, 22

Hallo,

Technik und Computerkenntnisse sind erst einmal zwei verschiedene Bereiche, die für den Beruf "Medientechnologe" (früher Drucker) unentbehrlich sind. 

Mit Technik ist das Verständnis für Maschinen gemeint, mit denen man später in dem Beruf umgeht. Computerkenntnisse sind in dem Bereich eher auf Mac-Basis und Programmen von Adobe wie Photoshop, InDesign etc relevant.

In deinem Lebenslauf solltest du nur die Kenntnisse hineinschreiben, die du mitbringst.

Aber in deinem Anschreiben hast du die Möglichkeit zu erwähnen, dass du Interesse an diesen Bereichen mitbringst...die lernst du dann ja auch während der Ausbildung. Falls du auch noch eine gute Note in Chemie mitbringst, solltest du diese ebenfalls erwähnen....

Hier noch ein paar hilfreiche Infos:
http://www.ausbildung.de/berufe/medientechnologe/

Ich wünsch dir viel Erfolg!

Antwort
von Cecke, 31

Sehr hilfreich sind warscheinlich erste Erfahrungen mit Bildbearbeitung wie zum Beispiel Photoshop. Gerne gesehen sind auch Programmierkenntnisse, angefangen bei HTML über PHP/MySql und CSS. Wenn du davon bisher noch nichts gehört hast gebe das so mit an und sage beim Bewerbungsgespräch, dass du gewollt bist dir diese Skills gerne anzueignen.

LG


Kommentar von smiliegirl ,

Ah ja Photoshop habe ich auch schon benutzt ,super danke mache ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community