Frage von DasDritteGesetz, 101

Welche Coca-Cola schmeckt euch am besten?

Vor mir steht gerade eine 0,33 Liter Glasflasche und ich liebe diese Dinger im Sommer, vor allem schön gekühlt. Aus Dosen mag ich Cola auch noch, aber aus den Plastikflaschen trinke ich sie zu Hause gar nicht. Wie sieht es bei euch aus?

Antwort
von DG2ACD, 42

Da streiten sich die Gelehrten, ob das wirklich einen Unterschied macht oder es nur Einbildung ist.

Ich trinke aus Kunststoffflaschen auch nicht gern, außer bei Wasser, so finde ich, beeinflusst der Kunststoff immer den Geschmack des Getränks.

Allerding, so finde ich, je kälter das Geträng, desto geringer scheint mir der Einfluss.

Aber Du fragst auch nach "Welche Coca-Cola" Ehrlich  gesagt, trinke ich gar nicht gern die Coca. Ich trinke lieber die Marke aus dem rot/gelben Supermarkt. Auch hier gilt, je kälter das Getränk, desto weniger merke ich einen Unterschied.

Kommentar von Cokedose ,

rot/gelben Supermarkt

Falls das für das Logo steht - kenne ich keinen.

Kommentar von DG2ACD ,

Penny meine ich ;-)

Kommentar von Cokedose ,

Ah, der rot-gelbe Discounter (neben Netto und Norma) :-D

Antwort
von Cokedose, 13

Da dein Text von der Frage abweicht, hier zwei Antworten.

Welche Coca-Cola?: Coca-Cola Cherry, gefolgt von Vanilla, gefolgt von Classic.

Welche Verpackung?: Ganz klar: Dose. Jedoch dicht gefolgt von der Glasflasche. Plastik geht gar nicht, da muss man schon sehr verzweifelt sein.

Antwort
von Nilin25, 37

Normal und Vanille einfach keine pet 

Antwort
von Chumacera, 35

Da ich immer für eine ganze Familie einkaufe, kaufe ich ausschließlich die Plastikflaschen. Ich finde, an den Geschmack gewöhnt man sich.

Früher auf der Arbeit  hatten wir auch immer die Glasflaschen und als ich dann zum ersten Mal eine Cola aus einer Plastikflasche hatte, dachte ich, das geht ja gar nicht!

Aber wie gesagt, man gewöhnt sich dran und da ich die Cola ja dann aus einem Glas trinke, geht es.

Dosen kaufe ich nur im Notfall, vielleicht mal unterwegs.

Antwort
von Spezialwidde, 34

Cola ist Cola, hauptsache eiskalt. welches Behältnis ist wurscht, wenn du die Augen zumachst schmeckt alles gleich, alles Andere ist Einbildung.

Antwort
von FlorianBln96, 47

Ich trinke generell meine Limos von Coca Cola aus der 0,2 l Glasflasche und ab und zu ebendfalls aus der 0,33 Glasflasche. Wenn das Geld mal knapper ist dann kaufe ich auch mal eine Große Flasche weil es eben billiger ist.

Antwort
von BlackRose10897, 53

Ich trinke wenn überhaupt und auch nur ganz selten Cola Zero oder Cola life. Aber da muss ich schon richtig Lust darauf haben und die Cola eiskalt sein.

Von der "roten" Cola bekomme ich Probleme mit dem Magen/Darm.

Antwort
von FragaAntworta, 53

Glasflasche ist am besten, und auch gekühlt, allerdings ist bei mir Wasser drin, allerdings spritzig.

Kommentar von lubbeldibatsch ,

allerdings verwendet du das Wort allerdings viel zu oft.

Antwort
von amike, 35

Gar keine Coca-Cola

ich mag Frizz-Cola

oder die Cola von Red Bull

Antwort
von AntonMuenchen, 40

Mir schmeckt eine Cola aus der Glasflasche auch besser, wobei ich aber glaube, dass das eher eine Einbildung ist. Bei einer Blindverkostung dürfte es nicht möglich sein, einen Qualitätsunterschied zu erschmecken.

Kommentar von FlorianBln96 ,

Es ist keine Einbildung. Das Plastik verändert den Geschmack der Cola. 

Kommentar von lubbeldibatsch ,

nicht wirklich. Dieses Plastik wäre dann als Verpackungsmaterial nicht zugelassen.

Antwort
von keg80, 30

Eiskalt aus der Büchse! Wie in alten Zeiten....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten