Frage von xyungeloest 24.07.2007

Welche CD-Rohlinge nimmt man zum Brennen ? Bin PC- technisch ahnungslos :o(

  • Hilfreichste Antwort von Mismid 24.07.2007
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    bei CD's gibt es nicht +R und -R!!! Das ist nur bei DVD-Rohlingen der Fall. Da es um Videos geht wirst du wohl DVD's meinen, da nur diese Standardmäßig auf jedem DVD-Spieler laufen werden. Ob du dabei DVD+R oder DVD-R nimmst hängt nicht von deinem Computer ab, sondern von den Leuten bei denen die DVD's laufen sollen. Dies ist Markenabhängig, bei neueren DVD-playern funktioniert aber eigentlich beides. Bei älteres kann es sein 10-30% daß eines von beiden nicht funktioniert. Das müssen dir dann die Leute sagen, was sie haben wollen. Oder du probierst es aus und machst jeweils eine DVD+R und eine DVD-R (gibts ja auch einzeln und DVD's kosten ja kaum noch was). Wenn du ein ComputerDVD-Brenner hast kannst du höchstwahrscheinlich beide Formate brennen. Bei allen neueren auf jeden Fall. Von der Kapazität her geben sich beide nicht viel - höchstens bei der Brenngeschwindigkeit. Bedenke: wenn du Bilder und Filme aufnehmen willst müssen diese als StandardDVD aufgenommen werden um auf jedem DVD-player zu laufen! Du kannst nicht einfach irgendwelche Videodateien auf die DVD kopieren

  • Antwort von Delot 24.07.2007
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Was dein Brenner kann sollte vorne auf deiner Brenner Schublade stehen. Ist dein Laptop recht neu, kann er + und -. Kommt jetzt nur noch darauf an worauf ihr die Bilder schauen wollt. Was kann dieses Gerät? + oder - oder beides? Willst du die Bilder nur auf deinem Laptop anschauen, hat sich diese Frage allerdings erledigt. LG Delot

  • Antwort von indekora 24.07.2007
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Rohlinge vom Aldi schneiden immer wieder gut ab!!!

  • Antwort von thehop 24.07.2007
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich würde sicher gehen, dass wirklich ein DVD Brenner und nicht bloss ein Kombolaufwerk eingebaut ist (dieses kann dann nämlich nur CD's brennen).

    Mit dem Nero InfoTooll lässt sich das leicht herausfinden...
    http://www.nero.com/nero7/enu/Info_Tool.html

  • Antwort von brajo 07.02.2008

    Aussagen zur Haltbarkeit habe ich bisher nur bei Maxell und Verbatim im Internet gefunden. Von beiden Firmen wird die Haltbarkeit für einmal beschreibbare CDs mit 100 Jahren angegeben. Maxell gibt für DVDs 50 Jahre an und für wiederbeschreibbare CDs / DVDs 30 Jahre. Dafür gibt Vebatim nur "lange Archivlebensdauer" an. Lagerbedingungen etwa 10°C bis 30°C, 30% - 50% rel. Luftfeucht, zuden dürfte direktes Sonnenlicht schaden. Beide Firmen verwenden auch einen kratzfesten Lack.

    Best Media (produzieren Platinum und Tevion (Aldi) und wohl weitere) und Intenso machen keine Angaben zur Haltbarkeit, bei Philps und TDK habe ich nichts über CDs / DVDs gefunden.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!