Welche Bücher zum Thema griechische/römische Göttergeschichten, Metamorphosen, Odysseus (weiteres unten) sind empfehlenswert; gerne auch auf lateinisch+deutsch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also du willst hier sehr viel auf einmal:

Die 14 Bücher von Martial gibt es übrigens leider nicht bei Reclam.

Die Odyssee ist von Homer und griechisch. Da wirst du keine lateinisch-deutsche Ausgaben finden. Aber viellleicht meinst du ja dieAeneis. Die ist von Vergil und auf Latein.

Was du mit einer "guten" Übersetzung meinst, erschließt sich mir nicht. Die Übersetzungen, die es in ein Buch geschafft haben, sind alle gut und i.d.R. fehlerfrei. Aber sie sind immer etwas freier, als eine 1:1-Übersetzung, wie du sie vielleicht aus der Schule kennst / erhoffst.

Mein Rat:

Bevor du jetzt Amazon leerkaufst, würde ich dir empfehlen, dass du einfach mal in ein Antiquariat gehst und da ein bisschen stöberst. Da findet man Schätze. So mache ich das auch.

Wenn du Latein studieren willst, kauf dir zwei gute Grammatiken: Den Rubenbauer-Hofmann-Heine und den Burkhardt-Schauer. Um die zwei kommst du eh nicht herum.

Wenn du Latein studieren willst, kauf dir ein gutes Wörterbuch und zwar den "Georges" als digitale Version. Das ist auch eine gute und nahezu unvermeidbare Investition. Der Stowasser oder ähnliche Schulwörterbücher reichen nur in den ersten Semestern.

Wenn du Latein studieren willst, spar das Geld und kauf dir erst dann die "teuren" Bücher, wenn du weißt, welcher Autor gerade in dem Seminar, das du belegt hast, gelesen wird. Für ein Studium empfehlen sich die wissenschaftlichen, kritischen Ausgaben. Du erkennst sie daran, dass sie unten einen Kommentar auf jeder Seite haben. Die ganz teuren sind die Oxford-Ausgaben. Es gibt aber auch bisweilen die etwas günstigeren "Tusculum-Ausgaben".

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Gesamtausgabe der Epigramme Martials (lat.-dt.) möchtest, bleibt dir nichts übrig, als dein Sparschwein zu schlachten ;-). Da gibt es nur die De-Gruyter-Ausgabe: 

http://www.degruyter.com/view/product/224087

(Bei Amazon gibt es ein gebrauchtes Buch etwas billiger.)

Für den Ovid: 

https://la.wikisource.org/wiki/Scriptor:Publius\_Ovidius\_Naso

Die Odysee gibt es zweisprachig (gr.-dt. in der Vossischen Übersetzung) hier (von einer lateinischen Übersetzung in der Renaissance habe ich mal was gehört, aber Näheres weiß ich nicht): 

http://gutenberg.spiegel.de/buch/odyssee-zweispachige-fassung-griechisch-deutsch-1-bis-8-gesang-6924/1

Und der "Dauerbrenner" für Göttersagen: 

http://www.textlog.de/sagen-altertum.html




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe "Mythologie der Griechen: Götter, Menschen und Heroen - Teil 1 und 2 in einem Band". Ich fand es sehr gut, da die komplette Mythologie chronologisch aufgelistet ist. Natürlich sind die Geschichten nur kurz angerissen, aber man bekommt so einen guten Überblick.

Hier die ISBN: 978-3608943733

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was da persönlich toll finde,  ist/sind,:

" Die Irrfahrten des Odysseus! "

Ein Buch mit mehreren Sagen drinnen. 

Google/Bilder:  Die Irrfahrten des Odysseus Gustav Schwab

Das ist ein Buch mit schwarzen Hintergrund und 2 Menschen

( Mann und Frau) in rot.

Der Mann hat Pfeil und Bogen in der Hand. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessicaaa2307
20.05.2016, 00:29

alles klar, danke. Das werde ich mir mal anschauen :)

0

ΖΕΥΣ sitzt hier gerade neben mir. Ich zeige ihm GF.net. Er meint, eure Tipps sind ganz ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?