Frage von 0Ichputzhiernur, 47

Welche Bücher über Mathematik oder mathematische Probleme könnt ihr mir empfehlen?

Ich habe schon relativ viele Bücher über Mathematik gelesen, Beispielsweise Fünf Minuten Mathematik, The Joy of x, Eine Biographie der Zahl 0(Zwilling der Unendlichkeit) und Das Mathebuch. Im Moment lese ich Fermats letzer Satz und auf den Spuren mathematischer Wahrheiten. Jetzt suche ich nach weiterem Lesestoff, da ich beide Bücher schon fast fertig habe und nicht weiß was ich als nächstes Lesen soll=) Mich interessieren alle möglichen Mathematischen Probleme und Fragestellungen oder insgesamt fast alles rund um Mathematik. Kann mir vielleicht jemand ein gutes Buch empfehlen?=)

Antwort
von user21011982, 27

Das Ziegenproblem: Denken in Wahrscheinlichkeiten - Gero von Randow.

Antwort
von Physikus137, 21

Hier mal zwei Vorschläge, die mir gut gefallen haben:

  • Hans Wußing et.al.; 6000 Jahre Mathematik (2 Bde.) ISBN 3642313485 (Band 1)
  • Julian Havil; GAMMA: Eulers Konstante, Primzahlstrände und die Riemannsche Vermutung. ISBN 3642366279
Kommentar von Physikus137 ,

Oder, auch sehr schön:

Das BUCH der Beweise von Aigner/Ziegler. ISBN 3662444569

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 14

Netz - Formeln der Mathematik aus dem Hanser Verlag.

Dort sind viele vorgerechnete Rechenbeispiele zu finden, die teilweise bis zum Ingenieurs-Neveau reichen.

Das schöne an dem Buch ist, dass es eher praxisbezogen ist und sich nicht in Theorien verliert.

Eventuell bekommst du dieses Buch nur noch übers Internet, müsstest du dich mal nach erkundigen, wenn du es haben willst.

Antwort
von Dogukann, 28

Vielleicht: Codes von Simon Singh, zwar geht es drinnen über Kryptographie, aber hat ja auch was mit Mathematik zu tun.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community