Welche Bücher über den Buddhismus sind Lesenswert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Buddhismus für Dummies von Jonathan Landaw und Stephan Bodian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor Du Dir ein Buch kaufst, könntest Du Dir den Artikel über Buddhas Leben bei WIKIPEDIA, der online Enzyklopädie durchlesen. Dort gibt es im Text auch weiterführende Links. Wenn Du dann immer noch mehr ins Detail gehen willst, könntest Du Dir immer noch ein Buch kaufen. Hier ist der Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Siddhartha_Gautama

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lehrreden des Buddhas aus der Mittleren Sammlung: Majjhima Nikaya, übersetzt von Kai Zumwinkel (Ajahn Mettiko).

Auch kostenlos Online verfügbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kunst des spirituellen Alltags- Buddhistische Lebensführung als Quelle des Glücks

von Thubten Chodron

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

İmam ghazali, die gefahr der zunge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enzylexikon
03.01.2016, 17:36

Nur dass der "Imam" ungefähr so buddhistisch ist, wie ein Wildschwein islamisch.

1
Kommentar von AskiMenzil25
03.01.2016, 17:37

:D
Tatsâchlich gibt es im islam eine lehre die dem buddhismus sehr âhnelt. Sie nennt sich sufismus (tasawwuf)
Und imam ghazali hat nach dieser lehre gelebt

0

Was möchtest Du wissen?