Welche Bücher sind Standardliteratur wenn man sich näher mit Satanismus beschäftigen will?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Vier Jahre Hölle nund zurück"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wäre an erster Stelle wohl die "Satanistische Bibel" von Anton Szandor LaVey zu nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madrakon
13.05.2016, 22:16

wunderbar, gleich die psychischen absacker zu nennen...

0

Vom GRÖFAZ: "Mein Kampf" ;-)

Oder von der anderen Seite: Hanna Arendt: "Die Banalität des Bösen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung