Welche Bücher muss man unbedingt einmal gelesen haben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Göttlich,Percy Jackson,Helden des Olymps,Tribute von panem,Harry potter,Mazerunnter,Edelsteintriologie,Silber,Juwel,Selektion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich dir ein paar Milliarden Beispiele nennen:

  • Harry Potter
  • Eine Wihnachtsgeschichte
  • Tintenherz
  • (Was ich auch gut finde) Darth Vader Aufstieg und Fall
  • Robinson Crusoe

Mehr fallen mir jetzt nicht ein.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helenroses
22.11.2015, 20:21

Stimme dir zu, habe alles (außer Darth Vader Aufstieg und Fall) auch schon gelesen;)

1

Ich finde Harry Potter ist ein absolutes MUSS :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helenroses
22.11.2015, 20:10

Habe ich schon mal gelesen und fand es auch super;) Auf jeden Fall viel besser als die Filme.

0
Kommentar von SaraWarHier
22.11.2015, 20:11

Da stimme ich dir absolut zu. Harry Potter ist nicht nur ein Buch, das man eben gelesen haben muss, weil es jeder gelesen hat, sondern ein Buch, das man gelesen haben muss, weil es einem unglaublich viel beibringt und lehrt. Freundschaft, Liebe, Hass und Konsequenzen seiner Taten, seiner Dummheiten sind so DIE Sachen, die ich mit diesen Büchern verbinde. Zudem haben sie eine schöne Waage zwischen Humor und Traurigkeit und ein RIESENGROßES Fandom ;)

0

Harry Potter <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Shades of Grey und die After Reihe^^ Joa, ansonsten 'Das Schicksal ist ein mieser verräter' und 'Herzklopfen auf französisch'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustMe1999
23.11.2015, 06:27

Ich frage mich wieso meine eigene Meinung bewertet wird? Ist ja schnuppe ob positiv oder negativ. Darf man hier nichtmal mehr eine eigene Meinung haben oder was?!😫😫

0

Früchte des Zorns von John Steinbeck. Der Mann mit der Ledertasche von Charles Bukowski. Kaltblütig von Truman Capote. Die Bücher von Carlos Castaneda ........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lese bzw verschlinge gerade "On the Road" von Jack Kerouac. Das Buch ist bzw war ( hab es fast durch ) wie eine sehr intensive Droge für mich. Kann ich dir nur empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koenich
22.11.2015, 21:24

Das Buch ist toll! Das Manifest der Beat-Generation.

0

Das beste überhaupt ist 'Vom Winde Verweht' Von Margaret Mitchell Ein absolutes Muss;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Tribute von panem und Fifty shades of grey

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helenroses
22.11.2015, 20:12

Stimme absolut zu. Die Tribute von Panem gehören zu den besten Büchern, die ich je gelesen habe;)

0