Frage von darkstorytime, 33

welche Bücher lesen, empfehlungen?

kann mir jemand Bücher empfehlen, können auch ältere sein oder neue. sie sollten so in die Richtung oder ähnlich wie night school, rubinrot, Saphir blau..., göttlich, city of bones oder jake djones. also alles in diese richtung fantasy .... vl auch liebes roman aber nicht zu schnulzig:D hätte auch nichts gegen richtig guten Horror

danke im voraus :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eisblume144, 7

Ich schreibe jetzt auch ein paar Bücher auf, mal abhängig davon was schon geschrieben wurde. 

- Witchhunter von Virginia Boecker(Reihe, zweiter Teil erscheint im August)... ein unfassbar tolles Buch. Es geht um eine Hexenjägerin die selbst der Hexerei angeklagt wird. So im groben gesagt. Ich fand die Charaktere einfach wunderbar, man konnte mitfühlen und vor allem gab es Wendungen mit denen man nicht gerechnet hätte. Wirklich super.

- Die Buchspringer von Mechthild Gläser(Einzelband)... ein Buch das ich auch erst vor kurzem gelesen habe. Es geht um ein Mädchen, das zusammen mit seiner Mutter auf einer kleinen, fast verlassenen Insel Urlaub macht um den Alltagssorgen und anderen Dingen für eine Weile aus dem Weg zu gehen. Ihre Oma und andere Verwandte leben auf dieser Insel. Das Mädchen findet heraus, dass sie in die Welt der Bücher springen kann.

- Die Feenjägerin von Elizabeht May(Trilogie, zweiter Teil erscheint im Januar 2017)... Es geht um ein Mädchen, welches im 18 Jahrhundert lebt, am Tag ist sie eine feine Dame und in der Nacht verwandelt sie sich dann in eine Feenjägerin, denn in diesem Buch sind die Feen keine guten Wesen sondern die Bösen. Sie muss diese Wesen jagen und vernichten. Eine echt spannende und packende Geschichte.

- Selection von Kiera Cass (5 teilige Reihe, 5 Teil erscheint im August 2016)...Ist allerdings kein Fantasybuch sondern mehr Dystopie, aber mit Liebe und trotzdem total schön. Es geht um America, die ihrer Mutter und der Familie zu Liebe an einem Casting des Prinzen teilnimmt. Sie lebt in einer Welt in der es das Sogenannte Kastensystem gibt. Bei 1 angefangen, für die reichste Kaste und bei 8 aufgehört für die ärmste und die Sklaven.

So das solls erstmal gewesen sein, ich könnte dir noch so viele andere Bücher empfehlen, ich hab eine halbe Bücherei zuhause :D

Antwort
von Naemi777, 16
  • Die Buchspringer von Mechthild Gläser  (Da geht es darum, dass welche in die Bücher springen können, es aber dann einen Bösewicht gibt, der die Geschichten durcheinander bringt)
  • Silber von Kerstin Gier  (Das ist auch von der gleichen Autorin, die die Edelstein-Trilogie geschrieben hat)
  • Narnia von C.S. Lewis  (Da finden 4 Geschwister eine verborgene Welt (Narnia) und müssen dort dann an der Seite eines Löwens für das Gute kämpfen)

Viel Spaß beim Lesen!

Antwort
von 123weichei, 17

-House of night
- Chroniken der Schattenjäger ( Clockwork angel und co) 
- Die Rote Königin
-Evermore
-Nymphs
-Frostkuss
-Cat und Bones ( Blutrote Küsse)
-Poison Princess
- Das Buch ohne namen
-lucian
-Witch Hunter
- Die Silber Trilogie
-Bezaubernd untot
- Black dagger
-Daughter of smoke and bones
-Magisterium

viel spaß beim lesen.

LG

Antwort
von Matschpfirsich, 23

Cornelia Funke: Reckless (1-3)

Antwort
von hopestevens, 18

Legend- Fallender Himmel, Teadrop, Ich fürchte mich nicht, Selection, Engelsnacht, Shadowfalls Camp, Percy Jackson

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community