Frage von Schlaubi3, 63

Welche Brettspiele könnt ihr mir für einen vier Jährigen Jungen empfehlen?

Ich suche ein Geschenk für einen Geburtstag (der Junge wird 4 Jahre alt). Ich weiß nur, dass es ein Brettspiel sein soll, habe aber absolut keine Ahnung, welches das Beste ist. Habt ihr da Erfahrung?

Antwort
von BurgessGalaxies, 33

Für ein 4-jähriges Kind eignen sich meiner Erfahrung nach "Bilderlotto", "Memory" (da sind die Kleinen unschlagbar!), "Lotti Karotti" (da fallen Häschen beim Wettrennen um eine Karotte immer mal wieder ins Loch) sowie "Hoppel Poppel" und "Quak",  letztere beide von HABA.

Antwort
von Nimijole, 21

Billy Biber - das ist ein Geschicklichkeitsspiel, vom Prinzip wie Mikado. Man muss kleine Baumstämme mit einem Stäbchen von einem Stapel (dem Damm) schieben. Oben sitzt der Biber und der darf nicht wackeln, sonst fängt er an zu schimpfen. 

Nino Delfino - jede Robbe muss Bälle ans Ziel bringen, aber der Delfin in der Mitte des Spielbrettes will sie sich auch klauen.

Das waren die Lieblingsspiele von meinem Sohn in dem Alter. 

Angelspiele sind auch immer ganz nett.

Antwort
von holger711, 45

Greift er schon gut und sicher? Kann  er sich schon für eine halbe Stunde konzentrieren? Dann Schach,Mühle.Dame.In einfachster Ausführung.Sollte er Spaß dran haben,dann wird er mal ein Guter und sehr bald möchte er ein richtiges Brett.Jetzt reichen Plastikfiguren,ein Klappbrett aus Pappe.Nur zu,gute Schachspieler fangen genau in dem Alter an.Beste Grüße

Antwort
von Demelebaejer, 16

Einfach mal in den Spieleladen gehen. Haba-Spiele sind alle von hoher Qualität und Wiederspielreiz.

Antwort
von steffiii91, 30

Ich weiß nicht ob er dafür schon zu alt ist, aber das Spiel "Obstgarten" wird gerade ziemlich gehyped! :)

Antwort
von Hexe121967, 32

frag doch die Eltern was im kindergarten gerade so angesagt ist.

Kommentar von holger711 ,

Dann hat er das ja schon,oder es ist bald langweilig.

Kommentar von Hexe121967 ,

4jährige spielen noch nicht stundenlang das gleiche spiel. daher sind diese brettspiele auch darauf ausgelegt das man nach 10 bis 20 minuten fertig ist mit dem spiel.

bei meiner nichte war "lotti karotti und "lauf kleine schnecke" total angesagt. vom prinzip her sind die dinger alle gleich...

Kommentar von holger711 ,

Klar,aber bei Jungs,schlag mich kommt ab vier tatsächlich auch schon ein strategisch,räumliches Spiel wie Mühle in Frage.Mädels haben angeblich dies nicht,oder weniger ausgeprägt.(Spielstärke Schach ,männlich ,weiblich großer Unterschied)

Kommentar von Hexe121967 ,

drei jungs und ein mädel aufgezogen bzw. aufwachsen sehen. rate mal, wer beim spielen weniger konzentriert war? ausnahme waren spiele wo es auch action gab wie z.b. bei fang den hut 

Kommentar von holger711 ,

O ja,ich kann mich gut hineinversetzen.Drei Mädels waren mehr konzentriert und beim fang den Hut waren es alle.^^

Antwort
von Professor76, 10

Nimm doch das diesen Montag zum "Kinderspiel des Jahres 2016" gekürte Spiel.

"Stone Age Junior"

Hier ein Video, wie es sich spielt:

http://cliquenabend.de/news/704700-Kinderspiel-des-Jahres-2016-ist.html

Antwort
von tomsch30, 9

Lotti Karotti finde ich auch super für einen Vierjährigen.

Antwort
von Oskar022, 38

Mensch ärgere dich nicht :-D

Kommentar von holger711 ,

Das hat jede Familie mit Kindern,oder?

Kommentar von Demelebaejer ,

Dauert Vierjährigen zu lange! Man muss ihn ja auch nicht unbedingt mit einem langweiligen Klassiker vertraut machen! ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten