Frage von Blukko, 32

Welche Brennweite für Konzertfotografie?

Ja, einmal natürlich ist eine offene Blende wichtig, aber mit welcher Brennweite? Hab an eine Festbrennweite evt. gedacht weil diese für mich bezahlbar sind. Benutzt das Objektiv auf der Sony A6000, also APSC. Würden z.B. 85mm reichen wenn man so 3-6 Meter vom Sänger wegsteht? :)

Antwort
von Airbus380, 13

Das 85er ist eine gute Idee. Fuer einen Saenger (Oberkoerper) sollte es reichen, bei mehreren wird es eng.

Schau mal hier: http://www.bodovanlaak.de/photo/Berechnungen/Gegenstandsweite.aspx

da kannst du dir das ausrechnen (lassen).

Kommentar von Blukko ,

Ach wie cool, danke dir :D Die Seite muss ich mir merken haha :)

Antwort
von illtry, 18

Warum denn ne Festrennweite? Je nachdem, was für ein Konzert, rennen die Leute ja auch nach Links bis rechts. Ich  würde 50-500 oder so nehmen.

Kommentar von Blukko ,

Weil diese in meinen Preisrahmen liegen. Besonders Festbrennweiten sind oftmals sehr offenblendig

Kommentar von illtry ,

Jagut. Wenns an die Optik geht, bitte nicht billig. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten