Frage von 2good4you, 120

Welche Blumen bzw Pflanzen sind das?

Hallo ich habe drei Pflanzen gefunden , weiß aber nicht wie sie heißen wäre nett wenn ihr den Namen kennen würdet
Bilder unten im Anhang

Antwort
von chog77, 77

Die ersten beiden Bilder gehören zur gleichen Pflanze, nur einmal blüht der Busch und einmal nicht: das ist ein Rhododendron. 

Bild 3. Die lila-pinken Pflanzen heißen Erika (auch Heidekraut genannt). Die gelben Blumen sind verschiedene Varianten der Narzisse (auch Osterglocke).

Kommentar von Studi1988 ,

Sicher, dass das die gleiche Pflanze ist? Das täuscht vielleicht etwas auf den Bildern. Aber sieh dir mal das Foto genau an. Dir Rhododendron sind ja auch mit drauf und die Knospen sind alle geschlossen.

Kommentar von chog77 ,

Ja, ich bin mir da ziemlich sicher. Ich glaube nur, dass es eine andere Farbvariante wird. Ich würde auch weiße, zwartviolette oder orangefarbene Blüten tippen. Die helleren Zuchtformen sind etwas empfindlicher und blühen häufig etwas später, als pinkfarbene oder bordeauxrote Rhododendren, die näher an der robusten Naturform dran sind. Mein weißer Rhododrendron fängt in der Regel erst 1,5-2 Wochen nach dem dunkelroten an zu blühen. Der Blühbeginn ist auch abhängig davon wieviel Sonne sie abbekommen, oder ob sie im Schatten sind.

Kommentar von Bitterkraut ,

Rhododendron ist eine Pflanzengattung mit vielen hundert Arten und noch mehr Hybriden und Sorten. Die ersten beiden gehören zur selben Gattung, aber nicht zur selben Pflanze.

Antwort
von Bitterkraut, 45

Der lila blühende Strauch ist eine Gartenazalee, somit eine Pflanze aus der Gattung Rhododendron. Die genaue Art und Sorte kannst du googeln. Da gibts sicher reichlich Bilder. Die anderen sind andere Rhododendren.

Das lila Zeug auf dem rechten Bild, kann Erika sein, ist aber zu unscharf um es sicher zu sagen.

Heidekrautgewächse sind sie alle, haben dieselben Ansprüche.

Antwort
von lamarle, 13

1) Gartenazalee

2)Rhododendron

3) Erika (Heidekraut), wenn es jetzt zu dieser Jahreszeit blüht ist es höchstwahrscheinlich Schneeheide, eine gute Bienenfutterpflanze.

Antwort
von Studi1988, 54

Das zweite müssten Rhododendron sein und das dritte vielleicht Heidekraut?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community