Frage von Lookser, 43

Welche blühenden Pflanzen eignen sich für die Garten Schattenseite?

In einen Teil unseres Gartens fällt keine Sonne. Es ist absolut schattig! Könnt Ihr uns Tips für blühende Beetpflanzen die auch ohne Sonne blühen.

Antwort
von synthemesc, 20

Fuchsia eignet sich für schattige Standorte, sowie Hydrangea (Hortensie), Impatiens (fleissiges Lieschen), Digitalis (Fingerhut, welcher jedoch sehr sehr giftig ist), gewisse Clematis-Arten (z.B. Clematis alpina, die Alpen-Waldrebe) und unter Umständen auch Lamprocapnos (tränendes Herz). 

Mach dich über die einzelnen Pflanzen ein wenig schlau, dann findest du sicher was schön blühendes für deinen Schattengarten. Wenn es keine Dauerblüher sein müssen, kommt auch Hosta (Funkie), diverse Farne oder Hedera (Efeu) in Frage. 

Kommentar von Brugmansie ,

Winterharte Fuchsien mögen die volle Sonne.

Antwort
von Schokolinda, 20

hosta, funkien. blühen aber nicht anhaltend.

es gibt auch farbige zierfarne.

Antwort
von Peter42, 29

Hortensien eignen sich für schattige Standorte, und Maiglöckchen.

Antwort
von altgenug60, 14

Hortensien, Rhododendren, Funkien, Maiglöckchen, Salomossiegel, Wald-Geissbart, Wiesenraute, Pfaffenhütchen, gelber Lerchensporn , Lungenkraut, Waldmeister. . .

das ist jetzt so das, was in meinem Garten under diesen Bedingungen gedeiht .

Kommentar von altgenug60 ,

uuups: unter natürlich  .....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten