Frage von LuisaStein, 37

Welche Blende und Belichtungszeit soll ich einstellen?

Ich habe eine Nikon D5000 mit den Objektiven 18-55mm und 55-200mm.

Ich will in der Nacht eine Autostraße fotografieren und möchte dass die z.B roten ''Autolampen'' verschwommen die Straße entlang fahren. Das Gleiche will ich am Tag mit einer Menschen Masse machen, damit die sozusagen verschwommen an der Kamera entlang gehen. Welche Blende und Belichtungszeit soll ich einstellen?

Antwort
von Pudelwohl3, 24

Du brauchst möglichst lange Belichtungszeiten. Richtig lang. Bei den Autos sage ich mal Größenordnung 10 - 30 Sekunden.

Dazu muss die Kamera auf ein Stativ.

Die Blende wirst Du wahrscheinlich sehr weit schließen müssen. Die Iso-Einstellung möglichst niedrig wählen.

Je nach Wunsch musst Du ein wenig probieren.

Belichtungszeit lang und Stativ ist der Anfang.

Antwort
von noname68, 22

für ähnliche aufnahmen am tage musst du unbedingt ein stativ und einen starken graufilter haben, da das tageslicht bei einer langzeitbelichtung (auch nur bei wenigen sekunden) sonst zu unstrukturierten weißbildern führt, auch wenn du voll abblendest und den  kleinsten iso-wert einstellst.

am besten, du experimentierst mit belichtungsreihen von 1 bis 10 sekunden oder länger. auf dem display kann man schließlich das ergebnis sofort kontrollieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community